Nr. 14 / 07.05.2010
Inhalt: Ich-Suche-Oder-Ich-Biete-Was-Ecke / Und für Ingrid und die anderen Sammler / Impressum

Rückblick

Neuzugänge dieser Woche – Herzlich Willkommen:

Ron, Tenja, Johannes, Anja, Karin, Sandra, Kristine, Andre, Christiane, Franzi, Uwe Juliett, Marion, Sigrid, Caroline, Norbert, Sebastian, Andrea, Regina, Ingrid, Kathleen, Karl-Heinz, Conny, Miriam, Nils, Jasmin, Fabian, Jarin, Hartmut, Judi, Diereck, Melinda, Daniela

Ich war in Unna und es war toll!
Nachwuchsfilmfestival & Europameisterschaft der Fußballautoren. 120 Autoren aus 6 Ländern, die gegeneinander gekickt haben.Die deutsche Mannschaft wird übrigens von Jörg Berger trainiert.

Und dann war ich beim Spiel des BVB gegen Wolfsburg. Schlechtes Spiel, aber super Stimmung!! Was mich auch noch total begeistert hat, das war das Zentrum für internationale Lichtkunst! Wirklich der Hammer! www.unna-lichtkunst.de Und nicht zu vergessen den Tanz in den Mai in der Tiefgarage des Hotels....

Freitag 07.05.2010

Im Moment bin ich verdammt müde... Sollte sich das bis heute Abend geändert haben gehe ich mit Ruben in die Freitagsküche, denn da kochen Michele Izzo, Jutta Feit und Maiken Laackmann. Und zwar gibt es: Capreseteller per quattro, Pastaplatte per due und zum Nachtisch eine Dattelmascarponecreme. Wenn dann um Mitternacht Guido Stalinski auflegt sind wir schon auf dem Weg nach Hause... (ATELIERFRANKFURT · Hohenstaufenstrasse 13-25, im Hinterhof und dann dem rotem Licht folgen).

An Eurer Stelle würde ich aber nach dem Essen ins Hotel Nizza gehen. Ihr wisst schon, das wunderschöne Hotel in der Elbestraße. Da ist ja jeden ersten Freitag im Monat Cocktailabend. Heute Abend hat Hotti die charmante Steffi an seiner Seite... ob die Cocktails dann wohl noch besser schmecken... Beginn 21:00 Uhr, Elbestraße 10 www.hotelnizza.de

Anstatt zu Essen könnt ihr aber auch ins Schauspiel gehen, denn da ist heute wieder die Frankfurter Hörschule mit Walter&Weller zu Gast. Der Abend nennt sich "Arbeit: Work your body!" und beginnt um 21:00 Uhr in der Panorama Bar vom Schauspielhaus. (Eintritt 5,- €) Was man sich unter diesem Abend vorstellen darf beschreibt Matthias so: " Eine Geschichte der Arbeit in der Popmusik mit besonderem Blick auf die schweißgebadeten Tanzböden dieser Welt. »Work Me Gadamit«, »Work That Body«, »Work That Mother Fucker« sind nur einige der Titel, die in diesem Zusammenhang auftauchen. Tanzen ist Arbeit, Arbeit ist Sex. You chose – we got work to do! Mitarbeit u.a.: Sonny Boy Williamson, Gang Starr, The Isley Brothers, Missy Elliott, Palais Schaumburg, The Specials, Steely Dan u.v.m."

Wer die Kälte aber nicht mehr erträgt, der sollte heute in die Tango y Tapas Bar gehen, denn da wird es bestimmt heiß werden. Der Grund: am 5.5. war der mexikanische Nationalfeiertag und da hat sich der in Frankfurt lebende Konsul gedacht: da mach ich doch mal eine mexikanische Fiesta. Mit dabei die wunderbare mexikanische Sängerin und Gitarristin Lorena Villatoro. (Eintritt frei!) Es empfiehlt sich eine Tischreservierung – entweder telefonisch 069 / 8787 6034 oder über das Internet. www.tangoytapasbar.de

Oder ihr geht zum vorletzten Abend des Grüne-Soße-Festivals auf den Rossmarkt. Heute zu Gast: die Mainsirenen. www.gruene-sosse-festival.de

 

 

 

 

Ach und im Pure Basement (hinterm Hauptbahnhof, in der Poststraße 20) liest die deutsche Schauspielerin Alexandra Kamp aus Henry Millers erotischen Roman „Sexus“ und danach legt sie "getreu Henry Millers Motto „Boogie-Woogie der Hormone“ - zu Motown-Klängen auf" Eintritt: 15,- € (inkl. Welcomedrink) Beginn: 21:00 Uhr. Mehr Infos unter: www.frankfurter-stadtevents.de/monate/510/20010122/

Samstag 8.5.2010

Ich bin tagsüber im Städel (siehe Kindertipps) danach stecke ich mal schnell den Kopf ins Backstage, denn schließlich ist ja letzter Bundesligatag und Frankfurt spielt gegen Wolfsburg.

 

 

Am Abend bin ich dann beim Finale vom Grüne-Soße-Festival. Es treten die Tagesgewinner gegeneinander an. Das sind: 1. Tag: Zum gemalten Haus, 2.Tag: Frankfurter Küche, 3. Tag: Wein-Lädchen, 4. Tag: Apfelwein Föhl, 5. Tag: Gerbermühle, 5.Tag: tba, 6. Tag: tba. Ich freue mich auf meine Lieblingsspeise (abgesehen von Pasta) und ein abwechslungsreiches Programm.

Später werde ich dann wohl ins Orange Peel gehen, denn da legen die Soulbuddies aus Düsseldorf gemeinsam mit Holger Menzel auf. Die Soulbuddies aus Düsseldorf kommen aus dem Umfeld von Unique Records. Die eine Hälfte der Soulbuddies, Marus Ruhrmann, ist in Ffm kein unbekanntes Gesicht mehr, ist er doch Teil der “Clash Klub Allstars” und hat u.a. auch schon Silvester im Orange Peel mit aufgelegt. Die andere Hälfte der Soulbuddies ist Carsten Treichel, der zum ersten mal in Frankfurt zeigt, was er in sachen Funk & Soul drauf hat. Strictly Vinyl heisst die Devise der Soulbuddies! www.myspace.com/clashklubrocker; http://www.myspace.com/soulbrueder

Die griechische Tragödie erleben wir ja zur Zeit alle in der Realität!
Wer es gerne direkter hätte, der sollte in die Naxoshalle gehen, denn dort inszeniert Willy Praml Aischylos’ Tragödie des Menschenfreunds Prometheus, ergänzt um Heiner Müllers „Befreiung des Prometheus“. "Ans Ende sind wir gekommen der Welt Von Menschen leer.« Dort lässt zeus den prometheus an den felsen nageln. kurz vorher haben die beiden noch gemeinsame sache gemacht. als neuer weltherrscher räumt zeus gründlich auf: das plumpe menschengeschlecht will er abschaffen und ein besseres erfinden. entgegen tritt alledem prometheus: er beschützt die sterblichen und bringt ihnen als glanzstück: das feuer, beginn allen fortschritts. das geht nun zeus zu weit und so landet der menschenfreundliche prometheus am felsen. und nun passiert es, dass wir, die nachfahren dieses geschehens, jenen ort aufsuchen, um zu erfahren, was daraus folgt. wir haben uns für unseren rauen ort für die raue übertragung aus dem griechischen von HEINER MÜLLER (von 1967/68, man spürt widerstand + krawall) entschieden und haben seinen text DER BEFREI TE PROMETHEUS in unsere inszenierung eingebaut, gemäß dem wissen, dass theater immer auch = baustellen-theater ist." Beginn 20:30. Karten und Infos unter: www.theater-willypraml.de

Vielleicht verzichte ich doch aufs Orange Peel und komme um 23:00 Uhr zum Nachtkonzert von Johannes Kliem in die Naxoshalle. Klara hat ihn dort schonmal spielen hören und gesagt er wäre phantastisch! "Improvisation ist ein grundlegendes Element des Jazz! Dieser Basis bedient sich Johannes Kiem, indem er bekannte Jazzstücke improvisatorisch im Stil der klassisch-virtuosen Klaviermusik sowie des Jazz, Blues & Funk spielt. Dadurch entstehen vollkommen neue Konzertstücke. Seien Sie dabei und gestalten Sie live den Abend durch Ihre Musikwünsche mit. "

Aber jetzt sehe ich grad, dass Sevdiye ins Bett geht, weil da Coolooloosh spielen und ich glaub da muss ich auch hin! Coolooloosh ist eine junge Soul-Funk Band aus Israel. Schaut mal hier: www.myspace.com/coolooloosh  Von der renommierten Jerusalem Post wurden sie als Band gewürdigt, nach der "die israelische Öffentlichkeit hungrig ist". Keine Band, habe derzeit einen Sound zu bieten, der süchtiger mache und der die Massen so in ihren Bann ziehe. Exklusiv stellen sie ihr aktuelles Album "Elements Of Sound", von dem inzwischen auch ein Remixalbum entstanden ist, nun in Deutschland vor. Für die Aufnahmen zum Album konnten die Israelis Soul Legende Bunny Sigler, mit dem sie auch verschiedene Konzerte in den USA und Israel gespielt haben und den weltweit bekannten Perkussionisten Pablo Batista (Alicia Keys, Jill Scott, Diana Reeves) gewinnen. Somit wurde letztlich auch das weltberühmte Montreal Jazz Festival auf die Jungs aufmerksam, wo sie im letzten Jahr zu Gast waren. 

Sonntag 09.5.2010

Es ist MUTTERTAG! Yeah! Was das heißt? Ich bestimme nicht zu 99% den Tagesablauf, sondern zu 100% :-) Also: Familie rauf aufs Rad!
Im letzten Jahr hab ich mit Ruben die Radtour rund um den Grüngürtel mitgemacht. Das war wunderschön, denn wir sind an Orte gekommen, die wir noch nicht kannten. Ruben war megastolz auf seine 45km auf dem Tacho. Diesmal kommen sogar die Großeltern mit. www.gruenguertel.de

Zwischendurch halten wir auch mal kurz am Atelierschiff an, denn da ist von 14:00-20:00 Uhr die Finissage der Ausstellung von Kati Heck: „Solanum Tuberosum. Tauben sprechen kein Deutsch.“ Mainwasenweg 29

Also: alle man rauf aufs Rad. Wir sehen uns im Grüngürtel!

Ach so klar, ihr könnt natürlich auch den Muttertag bei einem der unzähligen  und unsäglichen Muttertagsbrunchs verbringen, die fast jedes Hotel in der Stadt anbietet. Das Journal Frankfurt hat sie alle in ner Doppelseite aufgeführt. Was ne Horrorvorstellung gemeinsam mit duzenden festlich gekleideten Familien zu frühstücken...

Am Abend liege ich dann erledigt auf dem Sofa und schaue mir die Ergebnisse der Wahlen in NRW an und zwischendurch vielleicht ja auch im MDR "Alles Gute zum Muttertag"....

Schade eigentlich, denn eigentlich wäre ich viel lieber ins Theater Landungsbrücken gegangen, denn dort spielen um 18:00 Uhr Uusikuu und das ist finnischer Tango und der hört sich soooo schön an!
"Der Abend voller Magie und Leidenschaft bietet wohl nicht nur verliebten Paaren ein Parkett. Und wer schon immer auf der Suche nach original finnischen Spezialitäten war und festgestellt hat, dass diese in Frankfurt nicht zu finden sind, kann sich an diesem Abend auch auf eine kulinarische Reise durch Finnland begeben. Heute gilt der Tango als finnische Nationalmusik und so ist es kein Wunder, dass auch viele junge Leute die Grundschritte des Tangos beherrschen. Der finnische Tango wird nicht als kunstvoller Tanz südamerikanischer Art getanzt, sondern die Paare bewegen sich meistens im Grundschritt.  Er gilt nicht als Performance, sondern ist ein Element des Alltags und wird nach Lust und Laune praktiziert, wobei nicht Können, sondern Spaß entscheidend ist. Vielleicht sollte ich mich noch schnell verlieben und doch zum Tango gehen..... http://www.myspace.com/uusikuu

Das Foto hab ich vor zwei Wochen im Günthersburgpark gemacht. Ich hatte mich schon gewundert was die da machen, aber jetzt weiß ich es, man nennt es Stiefelakrobatik. Die kann man unter anderem sehen, wenn man am Samstag zu "Frankfurt baut das Städel" geht. Dort gibt es ein tolles Programm . Von 10:00-18:00 Uhr gibt es ein tolles Programm für Kinder und Erwachsene. Unter anderem auch Führungen durch die Kirchnerausstellung und Baustellenrundgänge www.das-neue-staedel.de

Und dann spielt Melli ja im Moment den Kleinen König Kalle Wirsch im Papageno Kindertheater. Und wer Melli kennt weiß, dass das toll wird!
"Kindermusical von Frank Pinkus (Text), mit Musik von Jan Henrik Preusse und unter Verwendung klassischer Kompositionen von Georges Bizet, nach dem Buch von Tilde Michels. Inszenierung: Hans-Dieter Maienschein
Bühne/Kostüme: Annette Finze für Kinder ab 4-5 Jahren - Dauer ca. 95min inkl. Pause. "Kalle Wirsch ist König der Erdmännchen, doch der böse Trump Zoppo will ihm den Thron streitig machen und fordert ihn zum Zweikampf auf der Burg. Doch zuvor wird Kalle entführt und findet an der Erdoberfläche die Kinder Jenny und Max. Sie sind sofort bereit, ihm zu helfen. Mit Hilfe einer Wurzel schrumpfen sie und stehen Kalle bei seinen gefährlichen Abenteuern auf dem Weg zur Burg bei. Die Adaption des beliebten Kinderbuches bietet viel Musik, Spannung und Spaß für Kinder und Erwachsene." www.papageno-theater.de

Aber Kleuner Köin Kalle Wirsch läuft noch bis September, da empfehel ich dann doch lieber am Samstag ins Theater landungsbruecken zu gehen, denn da spielen sie um 15:00 Uhr "Die Geschichte vom blauen Planeten" (Eine Übernahme vom Maxim Gorki Theater, Berlin) und Sandra spielt mit... und wer Sandra schon mal bei Ritter Rost gesehen hat... ach das wird bestimmt schön!
Die FNP fands auch schön und schrieb: „Mit einem blauen Sofa, ein paar Tierkostümen, einer gelb gekleideten Sonne holt Hargesheimer ganz viel Welt, Abenteuer und Gefühle auf die kleine Bühne der Landungsbrücken. Man wünscht dieser kleinen Inszenierung ganz viele kleine und große Zuschauer!“.
Auf dem blauen Planeten, weit draußen im Weltall, leben nur Kinder. Sie werden niemals erwachsen, erleben tolle Abenteuer miteinander und tun, was immer sie gerade wollen. Es sind wilde Kinder. Auf ihrem Planeten gibt es keine Erwachsenen, die sie dabei stören könnten.  Magnason erzählt voller Kontraste von Unschuld und Verführung, von Freundschaft und Abenteuern. Die Geschichte vom blauen Planeten ist zugleich real und unreal, einfach und komplex, ernst und lustig – und der Beweis, dass man ein Kinderbuch über Globalisierung schreiben kann, ohne dass es auch nur eine Sekunde langweilig wird.  Regie Sascha Hargesheimer, MIT Nina Baldinger, Sandra Lühr, Manuela Stüsser, Amara Vohl und Björn von der Wellen.

Und am Sonntag ist dann auch zum letzten Mal, vor der Sommerpause!, die "Ü4-Pramls Familiendisco". "Dann verwandelt sich die alt ehrwürdige Naxos-Halle und das Theater Willy Praml wieder in einen Dancefloor für Kinder (jeden Alters) und Erwachsene. Die Bar ist geöffnet, Bionade und Sekt (besonders für alle Mütter) stehen kalt und die Tanzfläche wartet mit Luftballons und Seifenblasen-Zauber. Kinderschminken und Mandala-Malen bieten Ruhe-Insel nach eifrigem Abhotten.

Ich-Suche-Oder-Ich-Biete-Was-Ecke

Zum PROZEDERE dieser Ecke:

An die Sucher:

  • Ich nehme keine Wohnungsgesuche auf. Ausnahme: WG-Zimmer.
  • Findet ihr über Danielas Ausgehtipps ne neue Wohnung erwarte ich  eine Spende von 10% der Miete auf mein Konto beim "Lauf für mehr Zeit" der Frankfurter Aidshilfe. Die genauen Daten stehen hier. Bitte den Betreff nicht vergessen!

 An die Bieter:

  • Tauschen und Verschenken ist immer Willkommen!
  • Wenn ihr jedoch über Danielas Ausgehtipps Euren Hausrat erfolgreich verkauft, erwarte ich eine Spende von 5% des Verkaufspreises auf das Konto der Frankfurter Aidshilfe. Die genauen Daten stehen hier.

Wolfgang vermietet von privat und ohne Provision, in Mainnähe zentral gelegene helle 2 - Zimmer Wohnung, Dielenboden, Wannenbad, Balkon, auf Wunsch teilmöbliert: Miete: ca. 480.- Euro kalt. Kontakt:  0178/4032015

Alles neu macht der Mai, in der Zeit der Veränderung, Erneuerung, sind auch diese Woche wieder und noch immer Jobs in der Kommunikationsbranche zu vergeben: Als INFORMATIONSARCHITEKT (w/m) mit mind. 2jähriger Projekterfahrung, sowie Erfahrung in der Konzeption von anspruchsvollen Informations- und E-Commerce-Lösungen, arbeitest du in einer Agentur, die sich durch spannende Projekte, renommierte Kunden, außergewöhnliche Weiterbildungsangebote und ein tolles Team auszeichnet.
In einer weiteren sehr einladende Kreativagentur ist eine Position als
OFFICE MANAGER (w/m), Schwerpunkt Office-, Reise- und Veranstaltungsorganisation zu besetzen. Wichtig ist hier, dass ihr über Berufspraxis, gerne auch Agenturerfahrung und gute Englischkenntnisse verfügt. Möchtet ihr mehr wissen, oder euch bewerben (für diese oder künftige Jobs)? Michaela Gärtner freut sich auf eure Nachricht! …und sucht in eigener Sache auch noch sympathische Unterstützung für Website etc.
Gestaltung…michaela.gaertner@gmail.com

Danielle zieht im Juli mit ihrer 9-jährigen Tochter nach Frankfurt und sucht 2 Zimmer in einer möglichst großen kreativen (Haus-?) WG, möglichst im Grünen, möglichst mit Kindern und Haustieren. Super wäre Anschluss an S- oder U-Bahn. Die Kosten sollten möglichst 600€ warm nicht übersteigen! Erreichbar ist sie am besten unter danielle_trujillo@yahoo.com oder unter 0176-48 77 37 70.

Freunde von Tiziana, die ein "Agriturismo" in Ligurien, nahe Genua betreiben und demnächst ihre zweite Tochter bekommen suchen für die Monate Juli/August ein "au Pair-Mädchen" oder auch einen "au-Pair Junge" als Hilfe für die Kinder und eventuell für eine Unterstützung bei der Arbeit mit den Gästen des Agriturismo. Erwünscht sind Grundkenntnisse der italienischen Sprache und die Bereitschaft, in einer wunderschönen aber etwas  abgelegenen Ort zu wohnen, der nur zu Fuß zu erreichen ist. Sie bieten Unterkunft und Verpflegung und erwarten, dass die Person nur Halbtags bei ihnen tätig ist. Eindrücke gibts hier: www.ilgiardinodelborgo.it

Phillip sucht von Ende Mai bis Ende August eine Mitwohngelegenheit. (Wochenendheimfahrer). Kontakt: philipp_oehlinger@web.de.

Marc hat ein  wunderschönes altes Natursteinhaus in der südlichen Ardeche zu vermieten. Es hat zwei Schlafzimmer mehrere Terrassen und für die Kidz sogar ein Baumhaus. An den zahlreichen Flüssen  in der Umgebung kann man wunderbar Baden. Natürlich auch Kanu fahren, Wandern, Klettern... oder einfach faulenzen und die wunderbare Aussicht genießen. www.das-ardeche-ferienhaus.de (Ich will da hin zum Kanufahren!!!!)

Ich hab mich jetzt enschieden: ich mache im Juli ne Alpenüberquerung (wandernd). Wer hat das schon mal gemacht und kann mir Routen empfehlen? Wer ist schon mal den Fernwanderweg E5 gegangen?

Uwe will eine Hausgemeinschaft im Raum Frankfurt gründen und suchen noch Mitstreiter. Als Wunschobjekt stellen wir uns dabei eine Gründerzeitvilla mit großem Garten vor, für 8-12 Leute (ca. 400-700 qm). Idealerweise am Rande von Frankfurt mit guter Verkehrsanbindung.Wir stellen uns ein Hausprojekt vor, bei dem jeder seine abgeschlossene Wohnung hat, wobei von der Single- oder Zweier-Wohnung bis zur WG alles möglich ist. Den Garten wollen wir natürlich gemeinsam nutzen, ebenso wünschen wir uns einen Gemeinschaftsraum im Haus, idealerweise eine große Wohnküche.Weitere Informationen und Kontakt über die Facebook-Gruppe „Hausprojekt in Frankfurt“ oder per Mail an Uwe: uwe678@web.de

 

UND FÜR INGRID UND DIE ANDEREN SAMMLER:


Aßlar
09.05.Flohmarkt am Einkaufszentrum am Walberggraben, ab 08 Uhr

Bad Homburg
08.05.Flohmarkt auf dem Schlossplatz, 07-13 Uhr

Bad Vilbel
09.05.Antik- und Trödelmarkt am Möbelhaus Dortelweil, 10-18 Uhr


Bad Vilbel
09.05.Kinderflohmarkt im Kulturund Sportforum Dortelweil, 13-15 Uhr

Bensheim
08.05.Flohmarkt beim KSC, Schwanheimer Str. 146, 08-15 Uhr

Bruchköbel
07.05.Basar für Kleidung ab Größe 128 und für Spielsachen im Bürgerhaus Oberissigheim, 18.30-20.30 Uhr


Bruchköbel
08.05.Abend-Secondhand-Markt rund ums Kind, im Bürgerhaus Oberissigheim, 18-20 Uhr

Büdingen
08.05.Erwachsenenkleiderbasar an der ev. meth. Kirche, Düdelsheimer Str.18, 10-12 Uhr
09.05.Floh- und Trödelmarkt auf dem Festplatz Düdelsheim, 07-16 Uhr


Darmstadt
08.05.Floh- und Trödelmarkt auf dem Parkplatz in der Pallaswiesenstr., 08-14 Uhr

Dieburg
09.05.Floh- und Trödelmarkt auf dem Baumarktparkplatz, Im Flürchen, 10-16 Uhr

Eltville
08./09.05.Floh-/Trödel- und Krammarkt auf Parkplatz 6 im Stadtzentrum, Sa 08-15 und So 07-15 Uhr


Erbach
09.05.Floh- und Trödelmarkt auf dem Wiesenmarktgelände, 08-17 Uhr

Erlensee
07.04.Flohmarkt auf dem Festplatz, 07-14 Uhr
09.05.Flohmarkt auf dem Baumarktparkplatz, 10-16 Uhr
09.05.Flohmarkt rund ums Kind in der Erlenhalle, 14-16 Uhr


Eschborn
09.05.Floh- und Trödelmarkt am Großhandelsmarkt Eschborn, Praunheimer Str., 10-16 Uhr

Flörsheim
08.05.Bücherflohmarkt im ev. Gemeindezentrum, 10-14 Uhr

Frankfurt
08.05.Bücherflohmarkt in der Großen Seestr. 63 Bockenheim 11-15 Uhr


Frankfurt
07.-09.05.Mai-Markt im Lukas, Vilbeler Str. 36, jeweils 14-18 Uhr
08.05.Flohmarkt rund ums Kind im Gesundheitszentrum, Alt Schwanheim 6, 10-13 Uhr
09.05.Flohmarkt auf dem Gelände des Tierheimes Nied, 09-16 Uhr
08.05.Bücherflohmarkt in der Schlossstr. 121, 10-15 Uhr


Frankfurt
08.05.Flohmarkt in der Lindleystr. 09-14 Uhr
09.05.Flohmarkt rund ums Kind in der KiTa Kaleidoskop, An den Mühlwegen 50 Heddernheim 14-17 Uhr
08.05.Flohmarkt rund ums Kind in der KiTa im Bogen, Huswertstr. 36, 14-16.30 Uhr
08./09.05.Flohmarkt an der Rennbahn Niederrad, jeweils 09-16 Uhr


Frankfurt
08.05.Hausflohmarkt in der Hufnagelstr. 28A, 11-16 Uhr
08.05.Kinderflohmarkt in der Krippe Nordwestwind, Niddaforum 7, 10-14 Uhr
08./09.05.Frühlingsflohmarkt beim VAMV in der Adalbertstr. 15/17, jeweils 10-16 Uhr
09.05.Flohmarkt im Saalbau Bornheim, ab 10 Uhr


Frankfurt
06.05.Münzsammlertauschtreffen im Saalbau Gutleut, 15.30-18.30 Uhr
08.05.Flohmarkt auf dem Ettinghausenplatz Höchst, 09-13 Uhr
08.05.Baby- und Kindersachenflohmarkt im Praunheimer Weg 27, 10-14 Uhr
08.05.Flohmarkt im alten Ortskern Hausen, 10-15 Uhr


Frankfurt
06./08.05.Floh- und Trödelmarkt auf Parkplatz B der Jahrhunderthalle, jeweils 08-14 Uhr
08.05.Floh- und Trödelmarkt am Frischezentrum Kalbach, 14-18.30 Uhr

Freigericht
09.05.Flohmarkt in der Raiffeisenstr. Somborn, 08-16 Uhr


Friedberg
08.05.Flohmarkt auf dem alten Sportplatz Ockstadt, 14-17 Uhr

Grünberg
08.05.Flohmarkt auf dem Gallusplatz an der B49, ab 08 Uhr

Gründau
08./09.05.Privater Hofflohmarkt in der Poststr. 1 Lieblos, jeweils 10-16 Uhr


Hanau
08.05.Bücher-Flohmarkt auf dem Altstädter Markt/Schlossplatz, 09-15 Uhr
08.05.Flohmarkt in der Otto-HahnStr. Steinheim, 07-14 Uhr

Heppenheim
08.05.Floh- und Trödelmarkt auf dem Europaplatz, 07-14 Uhr
08.05.Geranienmarkt im Tierheim, 10-16 Uhr


Heppenheim
05.05.Anglerflohmarkt auf dem Europaplatz, 08-15 Uhr

Herborn
09.05.Flohmarkt an der Pumpenfabrik, 07-15 Uhr

Heusenstamm
08.05.Flohmarkt am Horst-SchmidtHaus, ab 09 Uhr


Kassel
08.05.Flohmarkt auf dem Karlsplatz, jeweils 09-17 Uhr dorf, 16-18 Uhr

Kronberg
08.05.Flohmarkt für Bücher und Spielzeug in der KiTa St. Vitus Oberhöchstadt, Pfarrer-Müller-Weg,14-16 Uhr

Lampertheim
04./08.05.Flohmarkt am Warenhaus, Auf der Laubwiese 10, jeweils 08-16 Uhr


Maintal
08.05.Floh- und Trödelmarkt auf dem Sportplatz Bischofsheim, 06-14 Uhr
08.05.Floh- und Trödelmarkt am Verbrauchermarkt in der Wingertstr. Dörnigheim, 06-14 Uhr

Marburg
08.05.Floh- und Trödelmarkt an der Discothek in der Siemensstr., ab 08 Uhr


Neu-Isenburg
08.05.Floh- und Trödelmarkt am alten Feuerwehrhaus, 09-13 Uhr

Oberursel
08.05.Flohmarkt an der ev. Kirche, Weisskirchner Str. 62, 09-13 Uhr


Oberursel
08.05.Bücherflohmarkt in der Stadtbücherei, 10-13 Uhr

Offenbach
08.05.Flohmarkt rund ums Kind in der KiTa 3, Rödernstr. 25, 14-16 Uhr (nicht bei Regen)
08.05.Flohmarkt in der KiTa 4, Mathildenstr. 5, 12-17 Uhr


Offenbach
09.05.Floh- und Trödelmarkt am Ring-Center, 10-16 Uhr

Pfungstadt
05.04.Flohmarkt am Baumarkt in der Mainstr., 09-16 Uhr

Rodenbach
09.05.Antik-/Trödel- und Flohmarkt am Verbrauchermarkt, Am Aueweg, 10-16 Uhr


Rosbach
09.05.Antik- und Trödelmarkt am Möbelmarkt in der Dieselstr., 08-16 Uhr

Rüsselsheim
08.05.Floh- und Trödelmarkt auf dem Parkplatz an der Alzeyer Str., 08-14 Uhr
09.05.Trödelmarkt außerhalb von Bauschheim, 10-16 Uhr


Seligenstadt
06.05.Nostalgiemarkt auf dem Marktplatz, 10-18 Uhr

Solms
08.05.Floh- und Trödelmarkt auf dem Festplatz Burgsolms, 08-17 Uhr

Wehrheim
09.05.Flohmarkt auf dem Festplatz, 08-15 Uhr


Wetzlar
08.05.Floh- und Trödelmarkt auf dem Parkplatz an der Schanzenfeldstr., ab 07 Uhr

Solms
08.05.Floh- und Trödelmarkt auf dem Festplatz Burgsolms, 08-17 Uhr

Wiesbaden
09.05.Trödelmarkt auf der Äppelallee Biebrich, 10-16 Uhr


Wiesbaden
09.05.Trödelmarkt auf der Mainzer Str., 10-16 Uhr
08.05.Trödelmarkt, Alte Schmelze Schierstein, 19-22 Uhr

Wölfersheim
09.05.Flohmarkt am Verbrauchermarkt Berstadt, 08-14 Uhr

Powered by TYPO3 and direct_mail, supported by jweiland.net.

Du erhältst diesen regelmäßigen Newsletter, da Du Danielas Ausgehtipps abonniert hast.
Wenn Du diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchtest, kannst Du Dich hier abmelden.

Datenschutzerklärung

DANIELA CAPPELLUTI - OPPENHEIMER STR. 17 - 60594 FRANKFURT
WWW.CAPPELLUTI.NET