Nr. 13 / 08.04.2009
Inhalt: Rückblick / Die Tipps / Und für Ingrid und die anderen Sammler / Impressum
Rückblick

Neuzugänge dieser Woche – Herzlich Willkommen:

Matthias, Dagmar, Jens, Mauricio, Bettina, Anne-Katrin, Mareike, Britta, Ina

Ich hatte Besuch aus Berlin. Jemand, der Frankfurt noch nicht kannte und bei seiner Abreise sagte: Mensch, Frankfurt ist ja echt klasse und die Menschen haben ständig was zu erzählen... lag vielleicht aber auch an dem Programm: Friedberger Platz Markt, DB Rad ausgeliehen, Cocktails im Hotel Nizza (inkl. Dachterasse!), Yachtklub, DAS EIS in der Töngesgasse, Kleinmarkthalle...
Vielleicht sollte ich demnächst Geld von der Tourismus und Congress GmbH erhalten...

Die Tipps

DONNERSTAG 9.4.2009

Da ja morgen Feiertag ist, findet das FEINSTAUBPARADIES (Wochenmarkt auf dem Friedberger Platz) heute statt. Ich hoffe sehr, dass das ganz viele NICHT wissen, denn letzte Woche war es einfach zu voll! Ich werde aber mal kurz vorbei schauen und dann

gehe ich in die Alte Oper, denn da läuft die ROCKY HORROR PICTURE SHOW und die soll nach Aussage von Suse super gut sein. Das letzte mal hab ich den Film im Kurpark in Bad Homburg gesehen. Da lief er jedes Jahr als Open Air Kinofilm. Das ist jetzt aber auch schon 25 Jahre her… Ich werde also ein bisschen Konfetti einpacken und mir Rubens Wasserpistole befüllen und mich über Männer in Strapsen freuen. www.rocky-horror-show.de

Danach radeln wir dann wohl zum Hans in den YACHTKLUB. Dort legen ab 22:00 Uhr Double Diamond (Kirstin von der Heydt & Ralf Barthelmes)“horizontal & vertikal durchs Plattenregal“ auf, d.h. sie spielen wohl Gitarre, Soul und Country. Aber eigentlich ist es auch ganz egal – finde ich, denn der Yachtklub ist zur Zeit so oder so der schönste Ort in der Stadt (unterhalb der Jugendherberge)

Vielleicht gehen wir aber auch ins Bett, denn da gibt es ab 21:30 die Groove-Session . Und weil am nächsten Tag Feiertag ist, diesmal mit einem Open End. www.bett-club.de

FREITAG 10.4.2009

Es ist Kar-Freitag. Ich gehe in den Garten und am Abend mach ich mal wieder Kinderkino.

Die Atheisten unter Euch können ja bereits um 22:00 Uhr in den Clubkeller gehen, denn da spielen Mud Puppy. Ich höre grad parallel ihre Songs und ich glaube das wird ein gutes, wildes Konzert! www.myspace.com/mudpuppyger
Die Gläubigen können ja bis nach Mitternacht warten und dann in den Clubkeller gehen, denn dann legen Beau Frost und Marc Hard auf … es ist Heavy Lounge! www.clubkeller.de; www.heavylounge.de Rockige Ostern!

Oder aber ihr geht ins Naxos Theater, denn da läuft an allen Ostertagen: „Jesus d'amour, gest./auferst. die passion“ jeweils um 19:00 Uhr. „ein spannendes Experiment, das nicht Christ, nicht Heide sich entgehen lassen sollte.“ (FNP) „Es ist die alte Frage danach, was passiert, wenn Jemand mit seinen eigenen Ansprüchen auf den Widerstand einer starren Gesellschaft trifft. Das Evangelium nach Praml: selten wurde die Jesusgeschichte so frisch, frech und zugleich ernsthaft nacherzählt.“ (Evang. Sonntags Zeitung) www.thater-willypraml.de

SAMSTAG 11.04.2009

Ich gehe mal kurz ins Affentor, denn da ist seit Montag Affentor-Sale und sie haben ihr Taschen bis zu 50% reduziert. Ich will zwar ne Laptoptasche aus der neuen Kollektion, die im Mai kommt, aber was spricht schon gegen 2 Laptoptaschen – wenn sie von Affentor sind... www.affentor.de, Fahrgasse 23

Und am Abend... hm... ich weiß noch nicht....
Entweder zum Hans auf den YACHTKLUB, da legen der Musiker/Komponist/DJ.FASTFORWARD aus Berlin und KRYSTYNA auf...
Oder vielleicht doch lieber zum Afrikanischen Frühlingsball in die Brotfabrik... Ich weiß es noch nicht

SONNTAG, 12.04.2009

Ganz klar: Ostereiersuchen ist angesagt und sonst nichts!
Am Abend gibt es dann in der ARD anstatt einem Tatort eine TV Komödie mit Jutta Speidel... und das kommentiere ich jetzt nicht..
Wer ausgehen will kann ich in den Ostbahnhof gehen. Da gibt es Musik von Highfish, Gerd Janson und Brontosaurus DJ Team. Keine Ahnung was das für Musik ist...
Ostbahnhof, am Danzinger Platz, ganz links ist der Eingang.

MONTAG, 13.4.2009

Heute empfehle ich Euch den Wandertag zwischen Lua Ruby September und dem vietnamesischen Restaurant Vina Licious. Das geht so: man muss sich heute (Donnerstag) bis 20:00 bei Jochen verbindlich anmelden (info@luarubyseptember.de, 069 46308577) und kommt dann am Montag um 20:00 ins Lua Ruby September (Portugiesisches Restaurant). Dort startet man mit der Vorspeise, dann überquert man die Strasse und es geht mit vietnamesischen Essen weiter und so geht es hin und her. Der Spaß kostet 30, - € pro Person (inkl. 3 Getränke) www.luarubaseptember.de

Es ist Dibbemess!
Oder man geht am Ostersonntag in den Zoo, da kann man ab 10:00 Eier suchen.
Oder in den Palmengarten, da kann man am Sonntag ab 11:00 Eier suchen.
Und dann läuft noch die Ausstellung „Dem Ingenieur ist nichts zu schwör“ – Die Erfindungen des Daniel Düsentrieb“ im Museum für Kommunikation. „Im Mittelpunkt der Ausstellung, die durch die Stiftung Künstlerhaus Schöppingen realisiert wurde, stehen zahlreiche Erfindungen aus der Welt der Comics. Seit über 50 Jahren erfindet und kreiert der Entenhausener Ingenieur Daniel Düsentrieb ausgefallene und abenteuerliche Gerätschaften und Maschinen wie den zusammenklappbaren Hubschrauber, die „Super-Patsche“ oder den „Brieftaubomat“. Von den genialen, bisher nicht realisierten Düsentriebschen Erfindungen wurden nun erstmals im Rahmen eines Ausstellungs-Projektes der Stiftung Künstlerdorf Schöppingen dreidimensionale Nachbauten geschaffen. Die Schau präsentiert vierzig Objekte, die der Allround-Techniker Norman Fuchs gemeinsam mit den Schülern der Schöppinger Hautschule nach Vorlage aus Walt-Disney-Comics wie „Mickey Mouse“ oder „Donald Duck“ umgesetzt hat. So vereint die Ausstellung Kunst, Technik und Humor und zeigt neben den Düsentrieb-Modellen auch die Comics, die als alleinige Vorlage und Bauanleitung dienten. Der Besucher kann außerdem im Ausstellungsbereich „Dinge die, die Welt (nicht) braucht“, entwickelt von Studierenden des Fortbildungsprogramms Buch- und Medienpraxis der Goethe-Universität Frankfurt, selbst Erfindungen einbringen und an einem Wettbewerb teilnehmen. Der klassiche Düsentrieb-Leitspruch „Dem Ingenieur ist nichts zu schwör“ gilt auch für das Begleitprogramm. In Workshops können eigene Erfindungen Gestalt annehmen: eine Herausforderung für kleine und große Tüftler!“

 

Buona Pasqua!
Daniela

Vorschau:

  • 21.4.: Roberto Begnini mit „Tutto Dante“ in der Alten Oper
  • 22.4. Jan Hagenkötter & Michael Rütten presents: Us3 (Blue Note / Universal / Us3 )„The Originators of Dancefloor Jazz, from Blue Notes to cool Beats“Einlass: 20h, Tickets VVK: 20.- Euro Abendkasse 25.- Euro
  • 2.+ 3.5.: RAINALD GREBE im Neuen Theater Höchst

UND FÜR INGRID UND DIE ANDEREN SAMMLER:


Aßlar
13.04. Flohmarkt ab 08 Uhr am Einkaufszentrum am Walbergraben

Bad Nauheim
13.04. Antik- und Sammlermarkt am ehemaligen Kurhaus, 10-17 Uhr

Butzbach
12./13.04. Floh- und Trödelmarkt am Verbrauchermarkt in der Philipp-Reis-Str., jeweils 07-16 Uhr

Darmstadt
11.04. Floh- und Trödelmarkt auf dem Parkplatz Pallaswiesen-6 str., 08-14 Uhr
12.04. Floh- und Trödelmarkt am Baumarkt in der Otto-Röhmstr., 10-16 Uhr

Eltville
11.-13.04. Floh-/Trödel- und Krammarkt auf Parkplatz 6 im Stadtzentrum, Sa 11-17, Sa und So jeweils 07-16 Uhr

Eschborn
11.04. Flohmarkt am Möbelmarkt inkt der Elly-Beinhorn-Str., 13-18 Uhr

Frankfurt
11.04. Flohmarkt am Schaumainkai, 09-14 Uhr
11./12.04. Flohmarkt am Frischezentrum Kalbach, Sa 14.30-19 und So 10-16 Uhr

Frankfurt
09./11.04. Floh- und Trödelmarkt auf Parkplatz B der Jahrhunderthalle Höchst, jeweils 08-14 Uhr

Hanau
11.04. Antik- und Trödelmarkt, Nähe Hauptbahnhof, 07-14 Uhr

Hungen
12.04. Floh- und Trödelmarkt am Baumarkt in der Gießenerstr. ab 08 Uhr

Kassel
11.-13.04. Flohmarkt auf dem Messeplatz, jeweils ab 09 Uhr

Kriftel
12.04. Floh- und Trödelmarkt am Baumarkt an der A66, 10-16 Uhr

Lampertheim
07.&11.-13.04. Flohmarkt am SB-Warenhaus,kt Auf der Laubwiese, Di & Sa 08-16 Uhr, So & Mo 09-16 Uhr

Maintal
11.04. Floh- und Trödelmarkt auf dem Festplatz Bischofsheim, 06-14 Uhr
12.04. Floh- und Trödelmarkt am Verbrauchermarkt in der Wingertstr., 10-16 Uhr

Marburg
11.04. Flohmarkt auf dem Messeplatz ab 08 Uhr

Mörfelden-Walldorf
12.04. Floh- und Trödelmarkt am Walldorfer Karree, 10-16 Uhr

Neu-Anspach
12./13.04. Flohmarkt auf dem Parkplatz des Feldbergcenters, jeweils 08-15 Uhr

Nidda
13.04. Flohmarkt in der Kurallee 8 Bad Salzhausen, 11-17 Uhr
09.04. Scheunenflohmarkt in der Eichköppelstr. 17 Eichelsdorf, 16-18 Uhr

Offenbach
11.04. Flohmarkt auf dem Maindamm, 07-14 Uhr

Reichelsheim (Wetterau)
13.04. Flohmarkt auf dem Parkplatz des Verbrauchermarktes von 08-14 Uhr

Reiskirchen
13.04. Floh- und Trödelmarkt am Verbrauchermarkt an der B49, ab 07 Uhr

Rüsselsheim
12.04. Trödelmarkt in Bauschheim, 10-16 Uhr

Seligenstadt
09.04. Nostalgiemarkt auf dem Marktplatz, 10-18 Uhr

Staufenberg
12.04. Flohmarkt am Einkaufsmarkt im Ratsweg, ab 08 Uhr

Usingen

Fällt aus!!!
11.04. Antik- und Trödelmarkt auf dem Discoparkplatz in der Raiffeisenstr., 08-15 Uhr

Wald-Michelbach
13.04. Flohmarkt auf dem Parkplatz des Verbbrauchermarktes, Am Bahndamm 9, 09-16 Uhr

Wiesbaden
11.04. Flohmarkt am Großmarkt, Alte Schmelze Schierstein, 19-22 Uhr
12.04. Antikmarkt auf der Äppelallee Biebrich, 10-16 Uhr,

Wiesbaden
13.04. Trödelmarkt im Ostring Nordenstadt, 10-16 Uhr
12./13.04. Flohmarkt am Großverbrauchermarkt in der Boelckestr. Mainz-Kastel, jeweils 08-16 Uhr

Powered by TYPO3 and direct_mail, supported by jweiland.net.

Du erhältst diesen regelmäßigen Newsletter, da Du Danielas Ausgehtipps abonniert hast.
Wenn Du diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchtest, kannst Du Dich hier abmelden.

Datenschutzerklärung

DANIELA CAPPELLUTI - OPPENHEIMER STR. 17 - 60594 FRANKFURT
WWW.CAPPELLUTI.NET