Nr. 34 / 19.09.2014
Inhalt: DAAAANKE! / Zu gewinnen / Suche-Biete-Ecke / Filmstarts: Sin City 2 / HELI / Freitag: Theater / Freitag: Tanzen / Samstag: Rugby in Hausen / Samstag: Wäsche kaufen / Samstag FSV vs BOC / Samstag: Nordend verlassen / Nordend-/Rotlintstraßenfest / Samstag: Riesling trinken & Tanzen / Sonntag: Familientag am alten Flugplatz / Sonntag Kofelgschroa / Sonntag:Lucas Kinderfilmfestival / Dienstag SGE vs M1 / Mittwoch SV 98 vs FSV / Donnerstag Hayao Miyazaki / Und für Ingrid und die anderen Sammler / Impressum

Herzlich Willkommen:

Anke, Christoph, Verena

Keine Prosa

Ihr Lieben... heute von meiner Seite nur ne Kurzfassung...

Nächste Woche wieder mehr...

Viele Grüße
Daniela

Notabene: (rk) = Rolf Krämer, (dc) = Daniela

(In älteren E-Mail-Clients wird der Newsletter eventuell nicht sauber angezeigt, deshalb empfehle ich Euch ihn auf meiner Webseite zu lesen.)

DAAAANKE!

Wir haben es geschafft...
Wir bedanken uns sehr bei allen lieben Menschen, die uns beim Lauf unterstützt haben. Insgesamt sind 2.520,- € zusammengekommen und zwar von:
Alexandra Walther, Angela Kratz, Anja, Anja L., Barbara und Carsten, Bernd Rensinghoff, Birgit, Birke Elbrecht, BS, Christiane Reusch, Christine Mayer, Christof Krause, Despina, Dirk Seidenschnur, eva, Eva Eckert , Familie Baumung, gbp bauberatung & projektmanagement gmbh & co. kg, Gisa Bergmann, Gudi, Hans-Peter Hoogen Cafe Grössenwahn, Harald Schumacher, Jonas B., Julia Grißmer, Katharina Schmidt, Kismet, Kypta Thomas, Lena & Karim, Lene Oldopp, Luis & Lean, Manuela Rottmann, Marc Meyer, Matthias Weber, Mentor - Die Leselernhelfer Hessen e.V., Moni Port, Nadine Bischof, Nadja Hooda, Nenne, Nicola Dworok - Blumenbar, Nicole, Nicole Berberich, Nonna & Nonno, Peter Müller, Petra Sindelar, planbar.architekten, Reinhard O., Roman Kessler, Sabine Fischbach, Sarah Sorge, Schoelzel & Moehring GmbH, Stefan, Stefanie Pesin, Stephanie, Stephanie Horn, Tania Cappelluti, Theo, Thomas Briegel, Tobi, U9 Visuelle Allianz, Uta Klaus, Wolfgang "wobo" Borgfeld

VIELEN VIELEN DANK!!!

Wir haben unser Versprechen gehalten und sind unter 30 Minuten gelaufen... Naja also fast: Ruben ist mit seinen Klassenkameraden in 29 Minuten durchs Ziel... ich habe mich sehr geqäult und brauchte 31 Minuten... macht also im Durchschnitt 30 Min... :-)

Zu gewinnen

Heute gibt es 3x2 Gästelistenplätze für die heutige Party in der Pik Dame zu gewinnen.

Suche-Biete-Ecke

JOB ANGEBOTE:

Die Frankfurter Werbeagentur Pink Carrots sucht eine/n MEDIENGESTALTER / REINZEICHNER (w/m). Hier die Anzeige...

Schölzel, Möhring sucht zur Verstärkung unseres Teams ab sofort eine/n Junior Kundenberater (m/w).Detaillierte Informationen als PDF-Download unter: www.schmoe.de/jobs  Auf unserer Webseite kann man sich auch anschauen, wer wir sind und was wir so tun - also ob’s passt ;-) Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung entweder per Post an  Schölzel, Möhring GmbH z.H. Katharina Möhring Bornheimer Landwehr 46 HH 60385 Frankfurt am Main  oder per E-Mail an  moehring@schmoe.de

Ich suche einen stabilen Fahrradanhänger, den man ruck zuck ans Rad montieren kann... oder ein Lastenfahrrad.

Filmstarts: Sin City 2

Don’t believe the Hype! Vor nicht allzu langer Zeit kam ein Film in die Kinos, dermit graphischer Gewaltdarstellung, und mit Hilfe von green screen erreichtem Comic-Look banale aber explizite film noir Geschichten erzählte. SIN CITY war ein großer, vielleicht bahnbrechender Erfolg. Und wiewohl ich mich der erotisierten Darstellung und filmischen Dynamik nicht ganz entziehen konnte, muss ich doch gestehen: nachdem der visuelle Flash nachgelassen hat, die zweite Story vorbei war, war auch der Zauber verflogen. Nichts gegen Brusce Willis und Jessica Alba, aber am Ende… habe ich mich zu lange gelangweilt.

Nun kommt der lang erwartete neue Sin City 2 – A dame to kill for in die Kinos und ich möchte Euch warnen: Es ist wahrscheinlich die gleiche Nummer wie vor 10 oder so Jahren, nur dass man den visuellen Kick schon nicht mehr neu findet, zumal – wie ich finde – Zak Snyder mit 300 noch deutlich eines daraufgesetzt hat. Insofern hier zwei Fachkritiken, die ich im Internet gefunden habe:

The Hollywood Reporter Von Todd McCarthy Das Fehlen jeglicher Substanz lässt "Sin City: A Dame to Kill For" letztlich billig wirken. Als reines Style-over-Substance-Material ist der Film zumindest eine passable Ablenkung, aber die narrativen Pfade dieser Geschichte sind so ausgelatscht, dass nur noch Eva Green es fertig bringt, den Trip etwas sehenswert zu machen.

Variety Von Justin Chang Der zweite Teil mag in 3D sein, doch fühlt sich das so monotone wie monochrome Comicbuchuniversum von "A Dame To Kill For" eindimensionealer denn je an. Selten gibt es Filme mit einer solchen Flut entblößter Busen, zu Brei geschlagener Weichteile und enthaupteter Schultern und dennoch schaut man alle 10 Minuten auf die Uhr, was neben dem Fakt, dass der Film besser ist als "The Spirit", die wirklich einzige "Errungenschaft" dieses charakterlosen Werks ist.

Immerhin mit: Eva Green, Jessica Alba, Rosario Dawson… http://de.wikipedia.org/wiki/Sin_City_2:_A_Dame_to_Kill_For  http://www.filmstarts.de/kritiken/39569-Sin-City-2.html  (rk)

HELI

Dafür startet jetzt im malsehn Kino endlich auch HELI (spanische OmU) und obwohl mir Gewalt gegen Frauen und Mädchen auch im Film sehr zu schaffen macht, bin ich überzeugt, dass das ein Film ist den ihr euch anschauen müsst, ich tu es jedenfalls.

Und auch wenn ich zuletzt mich von einer FAZ-kritik verleiten lies, HERCULES zu empfehlen (verzeiht mir, ich habe geirrt!), will ich zu Heli doch die FAZ-Kritik vom 18. September 2014 zitieren: „..ein großes Kunstwerk, ästhetisch überwältigend gerade in Augenblicken, in denen die Bildsprache karg und mitleidlos Tatsachenfeststellungen trifft…“.

Ankündigung: Obwohl Estela noch sehr jung ist, lernt sie mit dem Polizeikadetten Beto ihren ersten Verehrer kennen, der das hübsche und ruhige Mädchen gerne auf der Stelle heiraten würde. Aber dafür braucht er Geld. Daher versteckt er in seiner Naivität einige Kilopäckchen Kokain auf dem Dach des Familienhauses von Estela. Schon bald sind ihm das hiesige Drogenkartell, eine Sondereinheit der Polizei sowie das Militär auf der Spur.

AB Donnerstag 20:00 im Malsehen. http://www.malsehnkino.de/index.php?section=week&movieID=37399&date=2014-09-18&time=20:00  (rk)

Freitag: Theater

Wir machen uns einen gemütlichen Koch+Videoabend..

Wäre ich nicht auf dem Sofa wäre ich mal in die Katakombe gegangen, denn ich schätze den Musiker Matthias Raue sehr und hätte mir das Stück gerne angesehen. "Die Dämonie der Liebe" Martin Heidegger & Hannah Arendt
Die rätselhafte Liebesgeschichte zwischen dem einflussreichsten und zugleich umstrittensten Philosophen Martin Heidegger und der bedeutendsten Vertreterin der politischen Theorie Hannah Arendt, dreht sich um Liebe, Verrat und die Leidenschaft des Denkens. Eine Liebe, die trotz ihren politischen Differenzen und Widersprüchen ein Leben lang anhält.
Schauspiel mit Musik von Ralph Günther Mohnnau
Musik: Matthias Raue
Regie: Pernilla Raue-Deppeler
Spiel: Celia Hirt, Jochen Nötzelmann
Video / Animation: Merlin Deppeler

Die Katakombe, Pfingstweidstr. 2, 60316 Frankfurt am Mai

Freitag: Tanzen

Und nach dem Theater würde ich dann ins Bahnhofsviertel gehen, denn da spielt heute u.A. Casey Keth und den finde ich super.

PEOPLE AND CLOUDS
Pedo Knopp & Casey Keth
Special Guest: Daniele Iezzi (Italian Stallion)
Pik Dame | Elbestr. 31, Um 23:00 Uhr gehts los, Eintritt 10,- € (oder Tickets oben bei Verlosung)

Samstag: Rugby in Hausen

War das die Wende? Am dritten Spieltag der 2. Rugby Bundesliga gelang Eintracht Frankfurt der erste Sieg. Beim direkten Nachbarn RC Mainz gelangen den Frankfurtern vier Versuche zum 25:18.

Weil sie alle Spiele Auswärts bestreiten muss, ist die Qualifikationsrunde der zweiten Bundesliga eine besonders große Herausforderung für die Eintracht.  Zudem ist die Mannschaft mit 4 Strafpunkten belastet, weil sie keine eigene Jugendmannschaft  hat.

Nächstes Spiel ist am Samstag, den 20.September um 1500 Uhr bei der TGS Hausen, die - anders als Frankfurt – gegen Mainz verlor (aber gegen Düsseldorf gewann)

https://www.facebook.com/events/529524700511641/?ref_dashboard_filter=upcoming&source=1 (rk)

Samstag: Wäsche kaufen

Oh wie gerne würde ich heute zur Ladeneröffnung von Insideher gehen..... Ich werde mir wohl anstatt Wäsche ne neue Küche kaufen... auch was schönes...

Aber wenn ihr Zeit habt, geht vorbei. Sandra macht das neue Insideher in den Räumlichkeiten des ehemaligen Domizils in der Sandhofpassage auf. (also neben Neglected Grassland).
"Superzentral und doch diskret präsentieren wir Ihnen in toller Loftatmosphäre unser umfangreiches Sortiment erotischer Lifestyleartikel. Neben unserem bewährt-beliebten Konzept, das hochwertige Erotictoys mit exklusiver Lingerie und sexy Clubwear kombiniert, bieten wir Ihnen im neuen Store aber natürlich auch etwas Neues! Das café.lebenslust wartet nicht nur mit Kaffeespezialitäten, sondern auch mit vegetarisch & veganen Köstlichkeiten, Smoothies und Superfoods auf Sie."
Sa. 20.09.2014 | 10:00-19:00 Uhr | Eröffnung InsideHer & café.lebenslust | Neue Kräme 29 (Sandhofpassage)

Samstag FSV vs BOC

Unsere Freunde vom Fussballsportverein Frankfurt sind ja heutzutage eingefleischte Bornheimer, aber ganz eigentlich kommen sie aus dem Nordend, denn hier wurde beim Pizza Peter vor über 100 Jahren der FSV einst gegründet.

Nun spielen sie extra heute schon um 1300 gegen den VfL Bochum, damit sie anschließend alle noch zum Rotlinstraßenfest kommen können, den Heimsieg gebührend feiern. Wär mal wieder wichtig, zuletzt war der Erfolg eher rar.

FSV Frankfurt – VfL Bochum 13.00 Uhr, Bornheimer Hang, 2. Bundesliga (rk)

Samstag: Nordend verlassen

Ich folge natürlich Rolfs Tipp und gehe auch aufs Rotlintstraßenfest. Vor sieben Jahren habe ich dort auf der Bühne verkündet, dass ich gerne in der Rotlintstraße wohnen würde und schwupps hat es geklappt... Nun verlassen wir,  nach über 20 Jahren, das Nordend und ziehen ins gemütliche Ostend... Nix Altbau.. 60er Jahre...  Also Rolf, her mit dem T-Shirt! (Siehe Rolfs letzten Satz).

Nordend-/Rotlintstraßenfest

Endlich Nordend-/ Rotlintstraßenfest steigt 14 - 23 Uhr ebenda in der Rotlintstraße. Da gehen wir doch alle mit Kind und Kegel hin, setzen uns zu Matsch und Brei oder an einen der anderen munteren Stände und genießen das Leben im Nordend, solange wir uns das noch leisten können und es lebenswert ist.

Musikalisch wird es bunt, ab 1400 Uhr treten auf: Beschwerdechor (mit Zeitkritik), Sol y Sombra (Salsa mit Tanzworkshop), Mafalda (Tanz), Musterschüler Jazz Trio (sic!), Pol Mighty & Pituferstein (Cabo verde), Jazz Salon, Chris &Taylor (pop), Absinto Orkestar (Balkan). Geht ab bis 2300 Uhr.

Das wesentliche ist aber, dass da alle Schul- und Kindergartenfreunde sind und ihre Kinder mitbringen, die wiederum ihre Kindergarten und Schulfreunde da treffen. Das ist das Nordend wie wir es kennen und wie wir es uns gemacht haben. Solange es das noch gibt, muss man es nutzen. Sehr lange wird es nicht mehr (so) sein, ich hab schon überlegt, mir ein T-Shirt zu drucken: NORDEND – Ich war dabei.

Samstag: Riesling trinken & Tanzen

Und wäre ich nicht sentimental im Nordend, würde ich nach Offenbach fahren, denn dort findet heute ROCKING RIESLING statt. Jesko hat wieder wunderbare Weine ausgesucht und das Markthaus macht fantastisches Essen dazu.

"Der Riesling rockt 2014 an neuen Orten. Zweite Station ist das Markthaus am Wilhelmsplatz in Offenbach. Das Markthaus steht neben sehr leckerer bürgerlicher Küche (Platz 1. Im Magazin „Frankfurt geht aus"! 2015) auch für einhervorragendes Weinangebot. An dem Abend bieten wir einen spannenden Mixaus „Markthaus"- Rieslingen und aktuellen Rocking Riesling Entdeckungen. Samstag, 20. September Beginn 19:00 Uhr Essen und Trinken. Zu der eigens für diesen Abend geschriebenen Speisekarte vom Markthaus, können die ausgewählten Rieslinge bereits verkostet werden. Bitte reservieren unter: 069 - 80101883 Ab 21:30 Uhr Riesling trinken! 10 unterschiedliche Rieslinge werden am Tresen angeboten, bezahlt und getrunken. Party mit Dj Michael Metzmeier (Tanzbare Musik aus den letzten 30 Jahren) Markthaus am Wilhelmsplatz Bieberer Straße 9b · 63065 Offenbach Telefon: 069 - 80101883 www.markthaus.eu

Sonntag: Familientag am alten Flugplatz

Yeah.... Ruben spielt jetzt in der D-Jugend... Das heißt wir müssen um 08:45 Uhr auf dem Platz sein! Solltet ihr Kinder haben die Fussball spielen wollen.... denkt gut drüber nach...

Aber wenn wir dann schon unterwegs sind gehts danach an den Alten Flugplatz nach Bonames!! Im Moment ist ja wieder die Europäische Woche der Mobilität. Da gibt es diverse Verandtaltugen in der Stadt. Die mag ich aber nicht, aber die am Alten Flugplatz sind toll. (Außer dieses Gedöns mit den Segways)

Martin kommt ihr mit?

Ich hoffe wir können bei der Kanufahrt mitmachen und wieder einen Raketenwagen bauen und auf Gastone freue ich mich ganz besonders!! Das alles von 11-18 Uhr:

  • Info-Stände zur nachhaltigen Mobilität
  • Parcours mit verschiedenen Stationen zu Themen wie Energie und Mobilität
  • Ein Fußball-Spiel zu Nachhaltigkeit in Verkehr und Umwelt
  • Kanu-Fahrt von Harheim nach Bonames
  • Segway-Geschicklichkeitsparcours
  • Mitmach-Angebote für Kinder
  • Live-Musik für die ganze Familie mit den Bands „Los Amigos“ und „Gastone“
Sonntag Kofelgschroa

Und hier mal ein Tipp von Vater Krämer aus München, der ein alter Cinephiler mit breitem Spektrum ist und mir dringend empfohlen hat: Kofelgschroa. Läuft im Orfeos Erben, blöderweise mittags um 1300 Uhr, aber falls es regnet… 

Ankündigung: “Unser Plan ist kein Plan” – Kofelgschroa, das sind vier Burschen aus dem tiefsten Oberbayern, die gerne zusammen nachdenken, schweigen, Traktor fahren und vor allem: musizieren! Ihre unprätentiöse Art, ihre Suche nach Ausdruck und ihre Treue sich selbst gegenüber sind verdammt charmant. Mit ihrer Mischung aus traditioneller Blasmusik und hypnotischer Subkultur könnte man sie zu absoluten Trendsettern ausrufen – Kofelgschroa wäre das redlich wurscht. Sie würden einfach weitermachen. Hofft man, inbrünstig. Hier gelingt es einem Film, auf sehr vergnügliche und unterhaltsame Weise nicht nur eine großartige Band vorzustellen, sondern sich den Protagonisten mit all ihrem klugen Sinnieren und ihrer Musik sachte bis zu ihrem Kern zu nähern. Achtung, Suchtpotential! (DOK.fest, München)

orfeos.de/events/kofelgschroa/ (rk)

Sonntag:Lucas Kinderfilmfestival

Letzte Woche noch die Türken und das Fantasy Filmfest - und schon wieder ist Festivaltime in Frankfurt! Da sage noch mal wer, hier wär nix los. Ha! Um 15:00 Uhr startet als Frankfurts einziges A-Festival (also gleiche liga wie Cannes, Bberlinale, Venedig) LUCAS – 37. INTERNATIONALES KINDERFILMFESTIVAL. Jedenfalls Eltern mit Kindern sei ein genauer Blick ins Programm empfohlen, es finden sich immer und immer wieder einige abgefahrene und gute Perlen im Programm.

Ankündigung: Mit dem Fokus „Migration – Traum oder Trauma?“ greift das 37. Internationale Kinderfilmfestival LUCAS ein hochaktuelles Thema auf: In den Blick gerückt werden Erlebnisse von Kindern, die ihr Heimatland verlassen. Die Motive für Flucht und Auswanderung sind vielfältig. Aktuelle Filmproduktionen erzählen von Reisen ohne Rückkehr, von der Ankunft in einer fremden Welt, von Erinnerungen und Sehnsüchten, Träumen und neuen Perspektiven. Schauplätze der Filme sind Deutschland, Österreich, Schweden, Großbritannien, Bangladesh und Irak. Die Sonderreihe mit drei Langfilmen und zwei Kurzfilmprogrammen ist in der Zeit von Montag, 22., bis Freitag, 26. September, im Kino des Deutschen Filmmuseums zu sehen. Das vollständige Programm: www.lucas-filmfestival.de/programm-2014  (rK)

Dienstag SGE vs M1

Kruzitürken! Es ist doch ganz klar, das die neue Klassenlehrerin ne Eingeplackte sein muss: Wie kann sie nur ausgerechnet HEUTE Abend Elternabend ansetzen, wo doch gerade heute das aktuelle Einzige Rheinmain-Derby der 1. Fußballbundesliga steigt.

Eintracht Frankfurt – 1. FSV Mainz 05 um 20.00 Uhr im Waldstadion. Beide haben ja einen nur durchwachsenen Saisonstart hingelegt, beide sind personell nicht unerheblich neu zusammengestellt. Allerdings sehe ich bei den Mainzern derzeit noch mehr Idee und Linie im Spiel,so das sich mir einige Sorgen um die Eintracht vom Main mache, aber nur sie soll heute siegen, wenn es nach mir geht. Angeblich gibt’s noch karten: https://tickets.eintracht.de/default.php  (rk)

Mittwoch SV 98 vs FSV

Oweh-oweh, wie soll man das denn schaffen, als Berufs tätiger Mensch? Da gibt es seit menschen gedenkenwieder ein echtes hessisches Zweitligaderby auswärts und in Reichweite… und dann legen das die ***Piiiiep**** Spieltagsplaner der zweiten Liga ausgerechnet auf einen Mittwoch Nachmittag!

Ich fall ab vom Glauben, wünsche dem FSV alles Gute und wäre gerne da, geht aber nicht, wegen wichtige Arbeit. SV Darmstadt 98 vs. FSV Frankfurt um 1730 am Böllenfalltor in Darmstadt…

www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/spieltag/2-bundesliga/2014-15/7/2407595/spielinfo_sv-darmstadt-98-98_fsv-frankfurt-1295.html

Donnerstag Hayao Miyazaki

This one goes out to Johanna Emge und alle anderen Liebahber des echten Zeichtentricks. Im Orfeos läuft eine kleine Retro, die man nicht verpassen sollte: Donnerstag, 25-09 | 18:45 Das GHIBLI STUDIO FILM FESTIVAL

Ankündigung: Seit fast 3 Jahrzehnten verzaubern die Filme von Studio Ghibli Millionen von Fans rund um den Globus mit ihren magischen Geschichten, unvergesslichen Charakteren und völlig neuen Orten und Schauplätzen. Unsere Festival-Besucher haben die einmalige Chance, bekannte Werke wie PONYO oder DAS WANDELNDE SCHLOSS zusammen mit fast unbekannten Perlen wie MEINE NACHBARN DIE YAMADAS oder PORCO ROSSO auf der großen Leinwand zu erleben, davon manche zum allerersten Mal. Als spezielles Geschenk an alle Fans und die, die es werden wollen, wird auch das neue und Oscar-nominierte Meisterwerk WIE DER WIND SICH HEBT gezeigt. GHIBLI’s nächster Film, DIE LEGENDE DER PRINZESSIN KAGUYA von Regie-Legende Isao Takahata wird zudem seine Trailerpremiere auf dem Festival feiern.

orfeos.de/events/studio-ghibli-festival-wie-der-wind-sich-hebt/ 

Heute: WIE DER WIND SICH HEBT Jiro Horikoshi sehnt sich schon als kleiner Junge nach luftigen Höhen. Seine Kurzsichtigkeit hindert Jiro aber an einer Karriere als Pilot. Stattdessen steigt er 1927 bei einem großen japanischen Ingenieursbüro ein und revolutioniert mit seinen innovativen Ideen und Designs den Flugzeugbau weltweit. Während einer Zugfahrt begegnet er der hübschen Nahoko....… 

UND FÜR INGRID UND DIE ANDEREN SAMMLER:


Bad Nauheim
21.09.Antik- & Sammlermarkt im Sprudelhof, 10-17 Uhr

Bad Soden-Salmünster
21.09.Flohmarkt am Palmusacker, 08-16 Uhr

Bad Vilbel
20.09.Flohmarkt rund ums Kind im Bürgerhaus Heilsberg, 13-15.30 Uhr

Bad Vilbel
21.09.Antik- & Trödelmarkt auf dem Festplatz in der Büdinger Str., 08-15 Uhr

Bad Wildungen
21.09.Flohmarkt für Trödel, Kunst und Antikes in der Dr.BornStr., im Talquellenweg und auf dem Viehmarktgelände, ab 08 Uhr

Beerfelden
21.09.Flohmarkt auf dem Festplatz, 09-15 Uhr

Bruchköbel
20.09.Vorsortierter Flohmarkt im Bürgerhaus Oberissigheim, 10-12 Uhr

Darmstadt
20.09.Floh- & Trödelmarkt auf dem Parkplatz Pallaswiesenstr., 08-14 Uhr

Dieburg
21.09.Flohmarkt im Dammweg 2-8, 08-16 Uhr

Echzell
20.09.Flohmarkt rund ums Kind im Bürgerhaus Bingenheim, 09-12 Uhr

Erlensee
19.09.Flohmarkt auf dem Festplatz, 08-14 Uhr

Frankfurt
18.&20.08.Floh- & Trödelmarkt auf Parkplatz B der Jahrhunderthalle, jeweils 08-14 Uhr

Frankfurt
19.09.Flohmarkt rund ums Kind im Gemeindehaus der ev. Dornbuschgemeinde, Carl-Goerdeler-Str. 1, 15-17 Uhr
20.09.Floh- & Trödelmarkt am Frischezentrum Kalbach, 14-18.30 Uhr
20.09.Flohmarkt am Schaumainkai, 09-14 Uhr

Frankfurt
20.09.Flohmarkt rund ums Kind in der Lutherkirche, MartinLuther-Platz 1, 10-13 Uhr
20.09.Flohmarkt rund ums Kind im Gemeindezentrum der Dreikönigsgemeinde, Tucholskystr. 40, 14-16 Uhr
20.09.Flohmarkt rund ums Kind im Kinderzentrum Kollwitzstr. 9, 14-17 Uhr

Frankfurt
20.09.Herbstflohmarkt auf dem Gelände des Tierheims Nied unter der Schwanheimer Brücke, 10-16 Uhr
21.09.Floh-/Trödel- & Wochenmarkt am Großmarkt in der Guericke Str. 10 Rödeheim, 10-16 Uhr
21.09.Flohmarkt an der ehem. Versandhauszentrale in der Ernst-Heinkel-Str. Fechenheim, 10-16 Uhr

Frankfurt
21.09.Flohmarkt im Saalbau Bornheim, 10-15 Uhr
21.09.Hofflohmarkt, Am Dorfgarten 13 Preungesheim, 11-15 Uhr

Fulda
21.09.Flohmarkt am Einkaufszentrum Am Rhönhof, 08-17 Uhr

Gelnhausen
21.09.Modellbahn-/Modellauto- und Spielzeugmarkt in der Kinzighalle Roth, 10-15 Uhr

Großen-Linden
20.09.Privater Hofflohmarkt in der Fronhofstr. 3, 10-18 Uhr

Großkrotzenburg
20.09.Flohmarkt am Oberwaldstadion ab 07 Uhr

Groß-Zimmern
21.09.Flohmarkt am Verbrauchergroßmarkt an der B26, 10-16 Uhr

Hanau
20.09.Bücherflohmarkt zwischen Altstädter Markt und Graf-Philipp-Ludwig-Str., 09-15 Uhr

Hanau
20.09.Flohmarkt in der Breslauer Str. 2, 08-14 Uhr
20.09.Flohmarkt in der Otto-HahnStr. Steinheim, 07-14 Uhr

Heppenheim
20.09.Floh- & Trödelmarkt auf dem Europaplatz, 07-14 Uhr

Hirschhorn
21.09.Flohmarkt auf dem ChateauLandon-Platz, 08-17 Uhr

Hofgeismar
20.&21.09.Flohmarkt in der Turnhalle am Reithagen, jeweils ab 10 Uhr

Karben
21.09.Antik-/Trödel- & Flohmarkt am Verbrauchermarkt Am Warthweg, 10-16 Uhr
21.09.Benefiz-Bücherbasar im ev. Gemeindezentrum Okarben, Am Römerkastell 22, 11-16 Uhr

Kassel
20.09.Flohmarkt auf dem Karlsplatz, ab 09 Uhr

Kelkheim
21.09.Floh- & Trödelmarkt am Baumarkt in der Lise-MeitnerStr., 10-16 Uhr

Kelsterbach
17.&20.09.Benefiz-Flohmarkt in der "Alten Schule",Schulstr. 16, jeweils 10-17 Uhr

Kriftel
20.09.Flohmarkt rund ums Kind in der Weingartenschule, Staufenstr. 14-20, 11-13 Uhr

Lich
21.09.Flohmarkt am Einkaufsmarkt Am Wall, ab 08 Uhr

Limeshain
21.09.Floh- & Trödelmarkt am Einkaufsmarkt Rommelhausen, 08-14 Uhr

Linden
21.09.Floh- & Trödelmarkt am Großmarkt in der Siemensstr. 7, 10-16 Uhr

Maintal
16.&20.08.Floh- & Trödelmarkt am Verbrauchermarkt in der Wingertstr. 39, Di 08-15 und Sa 06-14 Uhr
20.09.Flohmarkt rund ums Kind im Bürgerhaus Bischofsheim, 14-17 Uhr

Maintal
21.09.Floh- & Trödelmarkt am Einkaufsmarkt in der Wingertstr. 39, 10-16 Uhr
21.09.Privater Hofflohmarkt in der Siemensallee 23 Dörnigheim, 08-15 Uhr

Marburg
20.09.Flohmarkt auf dem Messeplatz, ab 08 Uhr

Mörfelden-Walldorf
20.09.Flohmarkt auf dem Festplatz "In der Trift", 08-14 Uhr

Oberursel
17.-20.09.Bücherflohmarkt in der Stadtbücherei, jeweils zu den regulären Öffnungszeiten
20.09.Flohmarkt an der Allee, 07-13 Uhr

Offenbach
20.09.Flohmarkt am Mainufer, 08-14 Uhr

Ortenberg
20.09.Flohmarkt auf dem Marktplatz, 06-14 Uhr

Petersberg
21.09.Flohmarkt rund ums Kind im Probsteihaus, 13-15 Uhr

Reichelsheim (Wetterau)
21.09.Hof- und Garagenflohmarkt in der Berliner Str. 33 Beienheim, 10-14 Uhr

Rodgau
21.09.Floh- & Trödelmarkt am Großmarkt in der Udenhoutstr. Weißkirchen, 10-16 Uhr

Rosbach
21.09.Antik- & Trödelmarkt in der Dieselstr. 3, 07-15 Uhr

Schwalmstadt
21.09.Flohmarkt im China-Messepark in der Junker-Hoose-Str. 1, 09-17 Uhr

Stadtallendorf
20.09.Flohmarkt rund ums Kind im Pfarrheim Niederklein, 12.30-15 Uhr

Usingen
21.09.Familienbasar in der Pfarrscheune Kransberg, 14-17 Uhr

Walluf
21.09.Floh- & Trödelmarkt auf dem Parkplatz, Am Klingenweg 5, 07-15 Uhr

Weilmünster
21.09.Flohmarkt auf dem Parkplatz des Freibades Wolfenhausen, ab 09.30 Uhr

Wiesbaden
21.09.Floh- & Trödelmarkt am Einkaufsmarkt im Ostring 2 Nordenstadt, 10-16 Uhr
21.09.Flohmarkt in der Wiesbadener Str. 114 Mainz-Kastel, 08-16 Uhr

Wiesbaden
21.09.Flohmarkt, Alte Schmelze Schierstein, 08-16 Uhr

Märkte & Feste 626

Powered by TYPO3 and direct_mail, supported by jweiland.net.

Du erhältst diesen regelmäßigen Newsletter, da Du Danielas Ausgehtipps abonniert hast.
Wenn Du diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchtest, kannst Du Dich hier abmelden.

Datenschutzerklärung

DANIELA CAPPELLUTI - OPPENHEIMER STR. 17 - 60594 FRANKFURT
WWW.CAPPELLUTI.NET