Nr. 25 / 04.07.2014
Inhalt: Zu gewinnen / Suche-Biete-Ecke / Filmstart: The Unknoen Known / Freitag-Sonntag: Höchster Designparcour / Freitag: WM im Garten / Freitag WM / Freitag: Muriels Hochzeit / Samstag: Die Zukunft des Frankfurter Gartens sichern / Samstag: Geburtstagsfeier / Samstag (+Sonntag): Tanz / Samstag: WM / Samstag: Livemusik / Sonntag: Flohmarkt bei Radio X / Montag: Swingers / Dienstag: WM / Mittwoch: WM / Mittwoch: Lesung / Mittwoch: Valhala Rising / VORSCHAU: FREILUFTKINO / Und für Ingrid und die anderen Sammler / Impressum

Willkommen:

 

 

Kaja, Daniel, Janja, Nele, Elisa, Sarah, Dagmar

 

Nervös

ja, alle sind aufgeregt, weil es heute um 18:00 Uhr ja um einiges geht... nur um was eigentlich... um Tore... Na gut.

Ich bin auch nervös und freue mich auf Neuer, wenn schon mein Lieblingstorwart Ochoa nicht mehr dabei ist...

Noch viel nervöser bin ich jedoch wegen morgen, denn es geht um die Zukunft des Frankfurter Gartens. Wollen die Bürger ihn erhalten oder sollte man wieder einen Parkplatz daraus machen... Bis zum 31.10 haben wir Zeit uns darüber Gedanken zu machen und Kohle zu organisieren.

Nervöse Grüße

Daniela

Notabene: (rk) = Rolf Krämer, (dc) = ich

(In älteren E-Mail-Clients wird der Newsletter eventuell nicht sauber angezeigt, deshalb empfehle ich Euch ihn auf meiner Webseite zu lesen.)

Zu gewinnen

Ich hätte 5 x 2 Freitickets fürs FREILUFTKINO (siehe Vorschau) zu verlosen. Die Gewinnfrage lautet: "Wohin werde ich am Sonntag wandern". Bitte Mail an mich mit Angabe des Films, den ihr schauen wollt.

Suche-Biete-Ecke

AUCH DAS IST FRANKFURT!
Ich kenne ein junges Paar (mit Wohnungsberechtigungsschein). Sie haben zwei Hunde und leben in einem heruntergekommenen Gebäude. Ohne Strom und ohne sanitäre Anlagen.
Sie brauchen dringend eine Wohnung, denn wenn sie dort "wohnen" bleiben, wo sie seit 1,5 Jahren "wohnen", gehen sie kaputt! Und solange sie keine Wohnung haben finden sie auch keine Arbeit.
Die beiden sind mir ans Herz gewachsen und ich würde ihnen gerne helfen.
Hat jemand eine Idee? Der Stadtteil ist egal. Die einzige Bedinung: sie müssen die Hunde behalten dürfen. Alternativ suchen sie einen gesicherten Stellplatz für einen großen Wohnwagen.

Filmstart: The Unknoen Known

Es ist heute klarer und deutlicher denn je: Die Invasion der USA in den Irak mit dem Ziel, Diktator Saddam Hussein zu stürzen, damals erkauft mit der Lüge, dort gege Massenvernichtungswaffen vorgehen zu müssen führet zu nichts als Chaos, Terror, Mord, Instabilität in der gesamten Region und dem Aufstieg dschihadistischer Islamisten, zuletzt der Isis.

Der Mann hinter dem Einmarsch war der damalige US-Verzeidigungsminister Donald Rumsfeld. Und dieser Figur widmet der Dokumentarfilm The Unknown Known 90 Minuten intensive Aufmerksamkeit. Das ist interessant. Findet auch Filmstarts.de: Dabei gelingt es (Oscar-Preisträger) Morris, die Ideologie seines Gesprächspartners zu entlarven, ohne diesen vorzuführen.

http://www.filmstarts.de/kritiken/222988.html  (rk)

Freitag-Sonntag: Höchster Designparcour

Am Sonntag bin ich dabei (Marc, das wäre dann das Wanderziel :-)), aber starten tut er bereits heute!
Der 4. Höchster Designparcours findet vom Fr 4. bis zum So 6. Juli 2014 parallel zum Höchster Schlossfest statt.
Diesmal haben wir einige Highlights zu bieten. Neben den zahlreichen Ausstellern und Verkaufsständen, öffnet der parcourSalon den Pavillon des Bolongaro-Palastes. In den eindrucksvollen Räumlichkeiten, die seit Jahren nicht mehr für die Öffentlichkeit zugänglich waren, gibt es exklusiv während des Designparcours die Möglichkeit zu verweilen und sich mit kleinen Köstlichkeiten und Getränken nach einem Ladenrundgang zu stärken. Nicht zuletzt wird ein Besuch im parcourSalon und seiner zugehörigen Gartenterrasse mit einem wunderschönen Blick auf den Main belohnt. Das Pop-Up Studio mit dem Höchster Postkartenwettbewerb und ein Gewinnspiel runden die Veranstaltung ab. Der Höchster Designparcours wird von R A D A R - Kreativräume für Frankfurt zusammen mit dem Quartiersbüro der NH Projektstadt vor Ort organisiert und durch das Stadtplanungsamt und die Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH unterstützt.
http://www.designparcours.de/
(dc)

Freitag: WM im Garten

Klar bin ich im Frankfurter Garten. Bester Ort um in der Stadt gemeinsam Fussball zu schauen.

Freitag WM

Meine These ist ja, dass Bundestrainer Löw einer Phantasie davon nachhängt, wie grandios Özil, Götze und Kroos zusammen spielen würden, wenn sie einmal ihr volles Potential gleichzeitig in einem einzigen Spiel entfalten könnten, die eigentlich sehr romantisch ist. Und er ist so sehr überzeugt davon, dass es bestimmt im nächsten Spiel geschehen wird, dass er von ihr nicht ablassen mag und eisern daran festhält. So eisern wie Spanien am Tiki-Taka und Pep Guardiola am Ballbesitzdominanzfußball, nicht sehend, dass beide – Bayern und Spanien – damit dieses Jahr international nichts gewonnen haben.

Heute um 1800 Uhr im WM-Viertelfinale spielt Deutschland gegen Frankreich. Kann sein, dass Karin Benzema uns heute aus der WM schießt. Muss aber nicht. Rekordeinschaltquote, mein Tipp: 30+ millionen Zuschauer.

Und auch wenn wir ausscheiden sollten, sitzen bleiben und weiter glotzen, weil um 22.00 Kolumbien mit dem Atem beraubenden James Rodriguez sich Brasilien vorknöpft um den Halbfinalgegner Deutschlands oder unserer französischen Geschwister zu ermitteln. DAS wird spektakulär.

Freitag: Muriels Hochzeit

Für Fußballhasser oder –übersättigte lohnt es sich alternativ auf 3 sat umzuschalten, wo um 20:15 der legendäre Muriels Hochzeit (Muriel's Wedding) läuft.

Ankündigung: Bei einer Hochzeit fängt ausgerechnet die pummelige Muriel Heslop den Brautstrauß und erregt damit die Missgunst ihrer Clique. Deren Anführerin Tania versichert Muriel, dass niemand sie heiraten werde. Betrübt flüchtet Muriel in die Welt der Popsongs und gibt sich ihrem Traum hin, als Braut bewundert zu werden. Als ihr herrischer Vater Bill, ein ambitionierter Lokalpolitiker, sie auch noch vor allen Leuten als Versagerin abstempelt, macht sich Muriel mit seinem Geld auf und davon. Ihr Ziel: eine teure Ferieninsel, wo auch Tanias Clique Urlaub macht. Dort trifft Muriel ihre lebensfrohe Freundin Rhonda und zieht mit ihr nach Sydney… "Muriels Hochzeit" ist eine quietschbunte, turbulente und tragikomische Emanzipationskomödie.

Samstag: Die Zukunft des Frankfurter Gartens sichern

Ich bin von 11:00-16:00 Uhr im Frankfurter Garten, denn
"seit kurzem wissen wir, dass der Frankfurter Garten noch mindestens bis Ende 2017 auf dem Danziger Platz bleiben kann. Das ist eine super tolle Nachricht, denn wir sind stolz auf das was wir hier geschaffen haben! Leider haben wir als kleiner Trägerverein aber weder Finanzen noch personelle Ressourcen den Platz weiterhin zu bespielen. Wir fänden es jedoch mehr als schade, wenn wir den Platz wieder hergeben müssten. Wir wollen den Danziger Platz als Lernort, Treffpunkt, Erholungsort, Kulturstätte, Werkstätte und natürlich als Garten erhalten und suchen daher tolle, nette, engagierte, kreative Menschen, die Lust haben den Platz zu "bespielen". Wir möchten all diejenigen, die sich schon so lange vor Ort mit uns gemeinsam engagieren und das partizipative Projekt "leben", noch konsequenter einbinden - und auch neue Mitwirkende und Kooperationspartner gewinnen. Ob als Privatperson, Gartengruppe, Verein, Stadtteilgruppe, als benachbarte Schule, als Initiative, als Kulturschaffende... MACHT MIT! BRINGT EURE IDEEN EIN! Wer Interesse an einer Mitwirkung im Frankfurter Garten e.V. hat, der auf dem Danziger Platz einen urbanen Ort im öffentlichen Raum geschaffen hat und zu den größten „Urban Gardening“-Projekten in Hessen gehört, ist herzlich eingeladen zum Infotreffen
„Gartenclub Spezial: Mitwirken für die Gartenzukunft“ am Samstag, 05. Juli von 11 - 16:00 Uhr im Frankfurter Garten (inklusive Mittagessen).
Wir hoffen, bei diesem Treffen viele bekannte und viele neue Gesichter zu sehen und sind schon jetzt gespannt auf Eure Ideen! Bis Samstag! Euer Frankfurter Garten

Samstag: Geburtstagsfeier

Und müsste ich nicht in Weindeseile nach Bad Homburg fahren würde ich zur Geburtstagsfeier vom Zweitausendeins Laden gehen, denn da spielen super tolle Bands und wenn wir alle wollen, dass es den Laden noch weiterhin gibt, dann sollten wir nur dort unsere Bücher, Filme und Musik kaufen!!
Wir feiern! 1 Jahr "Freundliche Übernahme"
Am Samstag, den 5. Juli - Los geht es ab ca. 11 Uhr! 1 Jahr Zweitausendeins Laden Frankfurt unter eigener Führung! 40 Jahre Zweitausendeins Frankfurt! 45Jahre Zweitausendeins Versand! 1 Jahr ist vergangen seit der Frankfurter Zweitausendeins Laden von den ehemaligen Mitarbeitern Robert Egelhofer und Konny Künkel vor der Schließung bewahrt wurde. Eine Frankfurter Institution für Buch- Musik- und Filmkultur wird seit dem 1.7.2013 am alten Standort Parkhaus Hauptwache am Kornmarkt, gegenüber von Cafe Wacker weitergeführt. Gleich ein 3-faches Jubiläum wollen wir mit unseren Kunden und Allen, die Lust auf ein schönes Fest haben, vor dem Laden feiern. Natürlich, wie bei der Eröffnung zur "freundlichen Übernahme" vor einem Jahr, mit Apfelwein, Brezeln, einer kleinen Tombola und Live-Musik von den Lokalmatadoren: Septembersong Jen & Tom Harvest Moon Wolf Schubert & the Sacred Blues Band Double Dylans Manfred Häder Wir freuen uns mit Ihnen zu feiern. Robert Egelhofer und Konny Künkel

Samstag (+Sonntag): Tanz

Und nach den hoffentlich konstruktiven Diskussionen rase ich nach Bad Homburg und freue mich auf echten Fussball und hoffe, dass es unsere Mannschaft ins Endspiel schafft.

Am Abend dann wieder Fussball, diesmal aber daheim vor der Glotze... würde ich das nicht tun würde ich in den Mousonturm gehen und schauen was Wiebke choreografiert hat.

Klub_21
Nicht zu viel und doch zu wenig. Mimetic Frameworks

Sa. 05.07. (20h), So. 06.07.2014 (18h)
Die zweite Ausgabe des Klub_21 unter Leitung der Choreografin Wiebke Dröge beschäftigt sich seit September 2013 mit Aspekten von Verwandlung. „Nicht zu viel und doch zu wenig. Mimetic Frameworks" erforscht und kommentiert Formen von noch undefinierten Zuständen und Gesetzmäßigkeiten der Nachahmung. Die jungen Performerinnen und Performer spielen mit Bewegungsmustern, die sie quasi per Geburt geschenkt bekamen, mit situativ erfundenen und solchen, die sie als Teil einer Gemeinschaft kennzeichnen sollen. Wer gibt vor, welches Verhalten und Bewegen erwartet wird, nachahmenswert oder gar verboten ist? Wie sieht ein möglicher Schwebezustand aus, der den Wiederholungszirkus durchbricht? Auf der Grundlage von echten Originalen wird kopiert was das Zeug hält! Und wie heißt dann das, was daraus entsteht?
Websites: http://www.tanzlabor21.de/Deutsch/Klub_21/
www.mousonturm.de

Der Klub_21 bietet jungen Menschen zwischen 14 bis 24 Jahren die Möglichkeit, sich auf interdisziplinäre Weise dem zeitgenössischen Tanz zu nähern. Dabei dienen die wöchentlichen Treffen als Labor, in dem sowohl künstlerische Erfahrungen weiter vermittelt werden als auch die Teilnehmenden mit eigenen Ideen experimentieren. Der Kurs läuft über ein Jahr, in dessen Verlauf zwei öffentliche Präsentationen erarbeitet werden.

Samstag: WM

Viel WM ist nicht mehr, heute dafür die nächsten zwei, voraussichtlich deutlicherern Viertelfinals:

1800 Argentinien (Messi) vs Belgien – Den Schweizern fehlten nur zwei Minuten bis zum Elfmeterschießen, ob die Belgier 120 Sekunden mehr auf dem Kasten haben?

2200 Holland vs Costa Rica: Oranje ist in bestechender Form. Also zumindest Arjen Robben. Aber was passiert, wenn die Ticos ihn nicht stolpern lassen? (rk)

Samstag: Livemusik

Schade ist, dass ich schon wieder nicht ins Neglected Grassland gehen kann, denn dort spielt heute The Alan Baker Band und ich hätte so gerne Christl mal wieder live gesehen!
"Bitte früh kommen! Wir beaten ca um 21-2130 uhr!!! Im Anschluss legt das DOUBLE DIAMOND DJ Team Schallplaten auf!"

Sonntag: Flohmarkt bei Radio X

Ich wandere nach Höchst, denn es ist Ironman und da sind ja immer alle Straßen dicht...

Vielleicht laufe ich auch bei Radio X vorbei, denn "am Sonntag, den 6. Juli 2014 veranstaltet radio x von 13 bis 17 Uhr einen Flohmarkt im Innenhof der Schützenstraße 12, wo das werbefreie Frankfurter Stadtradio seit 1997 seine Studios hat. Wer so tolle Sendungen macht, hat bestimmt auch super Sachen zu verkaufen! Auf über 25 Ständen bieten radio x Redaktionen und Sendungsmacher/innen CDs, seltene Platten und Raritäten aus der Welt der Musik, sonstige Flohmarktschätze, Fundstücke und Kuriositäten an. Wer Lust hat, zu stöbern und vielleicht mit einem neuen Lieblingsstück nach Hause zu gehen, ist herzlich eingeladen, vorbei zu kommen. Daneben können sich die Besucher/innen bei Kaffee und Kuchen über den Sender informieren, Kontakte knüpfen oder einfach den Sonntagnachmittag genießen. Wer mit den Macher/innen seiner Lieblingssendung Kontakt aufnehmen möchte, hat dazu beim Hofflohmarkt am 6. Juli sicher eine gute Gelegenheit. Wir freuen uns auf euren Besuch!"

Aber vielleicht fahre ich auch lieber mal bei der Critical Mass mit, anstatt zu wandern...

Treffpunkt 14:00 Uhr an der Alten Oper

"Wir behindern nicht den Verkehr, wir sind der Verkehr! Wie immer – 14 Uhr da sein und ca. 30 Min. später geht´s dann los im Fahrrad-Schwarm. Alle weiteren Infos zur Critical Mass – Frankfurt findet ihr hier: www.facebook.com/critical.mass.ffm/info

Montag: Swingers

Heuet ist schon wieder spielfrei, drum schalten wir doch einfach 3Sat um 23:30 ein, das lange wach bleiben sind wir jetzt ja WM-gewohnt. Es läuft Swingers.

Ankündigung: Mike ist vor einem halben Jahr von New York nach Los Angeles gezogen, um sich von seinem Liebeskummer zu erholen und sein Glück als Schauspieler zu machen. Seine Freunde Trent, Rob, Sue und Charles versuchen, ihn der Einsamkeit zu entreißen und erobern das Nachtleben von Hollywood. Schließlich gelingt es Trent, Mike für eine Fahrt nach Las Vegas zu begeistern. Doch das Kasino ist fast menschenleer, und Mike hat sein Geld schnell verspielt. Niedergeschlagen überlegt Mike, nach New York zurückzukehren. Doch dann lernt er Lorraine kennen. Der Film wurde in Los Angeles und Las Vegas mit einer leichten Handkamera gedreht. Das Budget der inzwischen zum Kultfilm avancierten Produktion betrug 250.000 Dollar. Liman übernahm die Kameraführung, Drehbuchautor und Produzent Jon Favreau spielte auch die Hauptfigur Mike.

Dienstag: WM

Das erste WM-Halbfinale heute um 22.00 hiesiger Zeit.

Es treffen die Sieger aus France vs, Deutschland und Brasil vs. Colombia aufeinander. Was passiert, falls Brasilien ausscheidet (oder schon ausgeschieden ist)? Viele rechnen damit, dass der Zorn der Brasilianer erruptiv wird. Auch deshalb kann man sich irgendwie vorstellen, dass die Veranstalter dafür sorgen, dass das nicht passiert…

(rk)

Mittwoch: WM

Das zweite WM-Halbfinale wird wohl Niederlande vs. Argentinien sein, oder? Egal, auch wenn es gegen Belgien geht: Oranje ist heißer Titelkandidat. Dafür haben sie einen tag weniger Pause. Obs was ausmacht?

(rk)

Mittwoch: Lesung

Man könnte aber auch mal wieder zu einer Lesung gehen...
„Ouvroir de littérature potentielle“ steht für einen Kreis von Autoren, der sich 1960 in Paris um die Autoren Le Lionnais und Queneau gegründet hat. Oulipo, das hat mit Formzwang und Spielvergnügen zu tun. In diesem Spagat entstehen Poesie und Romane, die riskant zwischen Sinn und Unsinn schwanken, die Schönheiten erobern und Abgründe entdecken. Seit 2011 hat sich in der Romanfabrik eine Gruppe von Menschen gefunden, die diesem hehren Ansinnen frönt. Es entstanden Lipogramme, bei denen bestimmte Buchstaben nicht vorkommen dürfen, und Monovokalismen, also Texte, die nur einen Vokal verwenden. Viele andere Beispiele mehr enthält dieses Buch, das Texte aus der Werkstatt versammelt, dazu aber auch Gastbeiträge von Jacques Roubaud (Paris) und von Franz Mon (Frankfurt). Die Werkstatt "Ouvroir de Graphisme Potentiel" (Ougrapo) hat analoge Wege für die Bildgestaltung entwickelt, Beiträge für dieses Buch geliefert und es gestaltet. Die Herausgeber Heiner Boehncke, Ulrike Gauder, Sophie Dobrigkeit, Michael Hohmann und Sigrid Ortwein sowie die Autoren stellen diese „Gebrauchsanweisung“, die im Wunderhorn Verlag erschien, vor.
Mittwoch, 09. Juli / 20.00 UHR Eintritt: 6 € (ermäßigt: 3 €) Reservieren Sie jetzt Karten: Telefonisch unter 069/49084828

Mittwoch: Valhala Rising

Und wer danach noch Bock auf Glotzen hat, sollte überlegen, 3Sat um 0:00 einzuschalten, denn im Rahmen der Nicolas Winding Refn Serie läuft dort Walhalla Rising (Valhalla Rising).

Ankündigung: Das Jahr 1000. Der große Krieger "Einauge" wird wie ein Sklave gehalten und zu brutalen Schaukämpfen gezwungen. Als ihm die Flucht gelingt, schließen er und ein namenloser Junge sich kriegerischen Wikingern an und stechen mit ihnen in See. Nach einer Odyssee durch nicht enden wollenden Nebel erreicht das Schiff schließlich die Ufer eines unbekannten Landes. Sie glauben, "Walhalla", den Ruheort der in einer Schlacht gefallenen Krieger, erreicht zu haben. Doch in der neuen Welt müssen sich "Einauge" und die Wikinger einem grausamen Schicksal stellen. In Anlehnung an die isländischen Sagas schuf Nicolas Winding Refn mit "Walhalla Rising" ein hypnotisches und radikales Kinoerlebnis, das in der Gegenüberstellung von Mensch und Natur eine archaische, von Ritualen und Gewalt bestimmte Lebenswelt beschwört, die ebenso faszinierend wie irritierend ist. (rk)

VORSCHAU: FREILUFTKINO

ENDLICH gibt es wieder ein Open Air Kino in Frankfurt!
Vielen Dank an Daniel Brettschneider und den MacherInnen vom Lichter Filmfest!

Vom 02. August bis 07. September 2014 im Innenhof Cantate-Saal / neben dem Goethehaus

"Liebe Filmfreunde, wir können aufatmen: Frankfurt hat wieder ein reiluftkino! Unsere Lieblingswerke – das spannendste, schönste und streitbarste vergangener Kinomonate – werden auf großer Leinwand mitten in der Stadt und unter freiem Himmel präsentiert. Wann hat es das zuletzt gegeben? Nun. Die Lücke ist zum Glück geschlossen: Das Freiluftkino Frankfurt hat mit dem Hof des Cantate-Saals einen wunderschönen wie zentralen Ort gefunden. Mehr als 350 Plätze stehen zur Verfügung. Und sollte es doch einmal regnen, gibt es direkt daneben einen einzigartigen Theatersaal, den Freunde der Filmkunst vielleicht noch als „Lupe 2“ in Erinnerung haben. An insgesamt 18 Kinoabenden unter Frankfurter Sternenhimmel wird es zudem leckerste Speisen und Getränke geben – von Popcorn und Cocktails über Galettes bis hin zu einer „Grill Royal“-Station, die wechselnd und passend zum jeweiligen Film Salsiccia, Steak, Souvlaki oder Kartoffelbratwurst serviert. Vor Filmbeginn werden übrigens regelmäßig Kurzfilme aus der Region gezeigt."
SA 02.08. Searching for Sugar Man
DO 07.08. Dallas Buyers Club
FR 08.08. La Grande Bellezza – Die große Schönheit
SA 09.08. Monsieur Claude und seine Töchter
DO 14.08. Finsterworld
FR 15.08. Blue Jasmine
SA 16.08. 12 Years a Slave
DO 21.08. Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand FR 22.08. Inside Llewyn Davis
SA 23.08. Die andere Heimat – Chronik einer Sehnsucht
DI 26.08. Gravity
MI 27.08. Oh Boy
SA 30.08. Only Lovers Left Alive
SO 31.08. Love Steaks
DO 04.09. Blau ist eine warme Farbe
FR 05.09. Her
SA 06.09. Grand Budapest Hotel
SO 07.09. Dirty Dancing

Einlass jeweils um 19 Uhr, Filmbeginn bei ausreichender Dunkelheit Eintritt/Abendkasse 8 Euro, ggf. Überlängenzuschlag
Kein Vorverkauf & keine Reservierungen
Es gibt leckere Speisen & Getränke. Bei Regen finden die Vorstellungen im Cantate-Saal statt
http://www.freiluftkinofrankfurt.de

UND FÜR INGRID UND DIE ANDEREN SAMMLER:


Altenstadt
06.07.Floh- & Trödelmarkt am Einkaufsmarkt Oberau, 08-14 Uhr

Bad König
05.&06.07.Flohmarkt am Kurparksee, Sa 06-20 und So 06-16 Uhr

Bad Orb
06.07.Antik- & Sammlermarkt auf dem Salinenplatz, 10-17 Uhr

Bad Schwalbach
05.&06.07.Floh-/Trödel- & Krammarkt auf dem Schmidtbergplatz, Sa 13-19 und So 07-15 Uhr

Bruchköbel
05.07.Flohmarkt auf dem Fußballplatz am Wald, Gumbinnerstr. 08-16 Uhr

Darmstadt
05.07.Floh- & Trödelmarkt auf dem Parkplatz Pallaswiesenstr., 08-14 Uhr

Dreieich
06.07.Flohmarkt am Verbrauchergroßmarkt in der RobertBosch-Str. Sprendlingen, 10-16 Uhr

Erlensee
04.07.Flohmarkt auf dem Festplatz, 08-14 Uhr

Erlensee
06.07.Flohmarkt am Baumarkt, 08-14 Uhr

Eschborn
01.&06.07.Floh- & Trödelmarkt am Möbelmarkt in der EllyBeinhorn-Str., Di 08-13 und So 10-16 Uhr

Frankfurt
05.07.Floh- & Trödelmarkt am Frischezentrum Kalbach, 14-18.30 Uhr

Frankfurt
03.&05.07.Floh-/Trödel- & Krammarkt auf Parkplatz B der Jahrhunderthalle Höchst, Do 10-16 und Sa 08-14 Uhr
05.07.Flohmarkt an der Hirtenkapelle, Gutleutstr. 357, 12-17 Uhr
05.07.Flohmarkt im Azaleenweg 2, 09-15 Uhr
05.07.Flohmarkt in der Lindleystr., 09-14 Uhr

Frankfurt
05.07.Flohmarkt rund ums Kind in der Festeburggemeinde, An der Wolfsweide 58, 16-18 Uhr
06.07.Antik-/Trödel- & Flohmarkt an der Mainzer Landstr. Griesheim, 10-16 Uhr

Friedrichsdorf
05.07.Flohmarkt in der Talstr. 2, 09-18 Uhr

Fulda
05.&06.07.Flohmarkt auf dem Messegelände Galerie, Sa 10-17 und So 08-17 Uhr

Gelnhausen
06.07.Flohmarkt an der Bleiche, 08-16 Uhr

Hadamar
06.07.Flohmarkt am Bahnhof, 08-17 Uhr

Hanau
06.07.Floh-& Trödelmarkt am Möbelhaus in der Oderstr.10-16Uhr

Hasselroth
06.07.Hof- & Garagenflohmarkt im Postweg 11 Niedermittlau, 09-18 Uhr

Hattersheim
05.07.Garagenflohmärkte in ganz Okriftel, 09-16 Uhr

Heppenheim
05.07.Floh- & Trödelmarkt auf dem Europaplatz, 07-14 Uhr

Hirschhorn
06.07.Trödelmarkt auf dem ChateauLandon-Platz, 08-17 Uhr

Hirzenhain
06.07.Dorf-Flohmarkt im Ortsteil Glashütten, 10-16 Uhr

Kassel
05.07.Flohmarkt auf dem Karlsplatz, ab 09 Uhr

Kronberg
06.07.Flohmarkt in der Altstadt und der Innenstadt,08-16 Uhr

Lampertheim
01.&05.&06.07.Flohmarkt am Verbrauchermarkt, Auf der Laubwiese, jeweils 08-16 Uhr

Langen
05.07.Flohmarkt vor dem Rathaus, 08-14 Uhr

Lauterbach
06.07.Antik- & Spezialmarkt im Park von Schloss Sickendorf, 07-16 Uhr

Maintal
01.&05.07.Floh- & Trödelmarkt am Verbrauchermarkt in der Wingertstr. 39, Di 08-15 und Sa 06-14 Uhr

Neu-Isenburg
05.07.Floh- & Trödelmarkt am alten Feuerwehrhaus, 09-13 Uhr

Oberursel
06.07.Floh- & Trödelmarkt am Baumarkt im Gewerbegebiet "An den drei Hasen", 07-15 Uhr

Offenbach
05.07.Flohmarkt am Mainufer, 08-14 Uhr
06.07.Floh- & Trödelmarkt in der Sprendlinger Landstr. 110, 10-16 Uhr

Ortenberg
05.07.Flohmarkt auf dem Marktplatz, 05-14 Uhr

Pohlheim
06.07.Flohmarkt am Einkaufszentrum Neue Mitte Watzenborn-Steinberg, ab 08 Uhr

Solms
05.&06.07.Flohmarkt im Kloster Altenberg, Sa 10-16 und So 14-16 Uhr

Usingen
04.07.Hofflohmarkt, Am Riedborn 31, 09-16 Uhr

Wiesbaden
06.07.Flohmarkt am Möbelhaus in der Äppelallee Biebrich, 06-16 Uhr

Märkte & Feste 626

Powered by TYPO3 and direct_mail, supported by jweiland.net.

Du erhältst diesen regelmäßigen Newsletter, da Du Danielas Ausgehtipps abonniert hast.
Wenn Du diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchtest, kannst Du Dich hier abmelden.

DANIELA CAPPELLUTI - JAKOB-CARL-JUNIOR-STR.14 - 60316 FRANKFURT
MOBIL: 0163-6932055, WWW.CAPPELLUTI.NET