Nr. 08 / 21.03.2014
Inhalt: Zu gewinnen / Kinostart: Kreuzweg / Freitag: Melli singt ein Lied / Freitag: Musikhören / Freitag: Freitagsküche / Freitag: Eishockei / Samstag und Sonntag: RÖMER / Samstag und Sonntag: Tolle Angebote für Kids / Samstag: FSV vs DÜS / Samstag RUGBY Eintracht: Frauen vor Halbfinaleinzug / Samstag: Musik & Drinks / Samstag: SOUL!!! / Sonntag: 1FFC vs. Cloppo / Skyliners vs.ulm / Sonntag: Frühlingssingen / Montag: Diskutieren / Dienstag: Lichter Filmfest / Mittwoch: LICHTER!! / Mittwoch: SGE vs MGL / Mittwoch: Brasilien im Kino / Mittwoch: Frühlingserwachen / Donnerstag: Musik / Und für Ingrid und die anderen Sammler / Impressum

Neuzugänge – Herzlich Willkommen:

Barbara, Roman, Farina, Julia, Paulina, Olivia, Fabienne

Das war schön...

ich habe eine Wanderung mit 50 Erwachsenen und ihren 30 Kindern organisiert und es hat keiner gemeckert und alle waren happy... und ich vor allem! Ich hoffe das wird jetzt jedes Jahr wiederholt..
Anlässlich des besonderen Tages habe ich dann Ruben erlaubt, dass er ab sofort Sonntags mit mir Tatort schauen darf... So saßen wir erschöpft und glücklich vom Tag vor der Glotze und was kommt... so ein Sado-Maso Tatort Kack.... Als die Frau vom Schönheitschirurgen halb nackt im Ledernegligee auftauchte sagte er "Mama, ich geh lieber zocken"...

Dieses Wochenenende muss ich arbeiten... ich hoffe Ihr genießt die Sonne!

(Und für Ulli ... ich hoffe Dir reichen die Tipps!)

A presto, Daniela

Notabene: (rk) = Rolf Krämer, (dc) = ich

(In älteren E-Mail-Clients wird der Newsletter eventuell nicht sauber angezeigt, deshalb empfehle ich Euch ihn auf meiner Webseite zu lesen.)

Zu gewinnen

Es gibt es 2 x 2 Theaterkarten für "Melli singt ein Lied" zu gewinnen. (Veranstaltungen an diesem Wochenende und wieder im April)Die Gewinnfrage lautet: Von wem ist Regie & Konzept?

Antworten werden bis Montag 14:00 Uhr entgegengenommen, dann entscheidet das Los. Wer gewonnen hat bekommt ne Email...

Kinostart: Kreuzweg

Wenn ein deutscher Film bei der Berlinale Bären gewinnt, dann ist das ja eine sensationelle Seltenheit und ganz für sich genommen schon Ansporn genug, den Film auch zu sehen. Kreuzweg hat ein heftiges Sujet und einen guten Look. Sicher Sehenswert.

Aus filmstarts.de: Die 14-jährige Maria (Lea van Acken) wächst in einer streng katholischen Familie auf und steht kurz vor ihrer Firmung. Ihr Glaube ist ein wichtiger Teil ihrer Persönlichkeit. (...) Doch Marias Glaube steht im krassen Kontrast zu ihrem Schulalltag. Der Zwiespalt wird für sie immer belastender…

Eine besondere Erwähnung verdient auch Veronica Mars und zwar allein weil die Kultserie von früher nun mit Hilfe von Crowd Funding (ich glaube 3.7 mio!) ins Kino kommt. Custom Made Movie: Bei House Of Cards funktionierts so ähnlich.

http://www.nytimes.com/2013/02/25/business/media/for-house-of-cards-using-big-data-to-guarantee-its-popularity.html?pagewanted=all&_r=0 

http://blog.zeit.de/netzfilmblog/2014/03/17/veronica-mars-movie-film-crowdfunding/ 

(rk)

Freitag: Melli singt ein Lied

Ich war gestern bei der Premiere von MELLI SINGT EIN LIED Wege zum Ruhm. Ein Solo für die Sehnsucht.
Und ich war begeistert. Melli ist eine Powerfrau und nimmt, obwohl sie so zierlich ist die Bühne in Beschlag und füllt das Theater komplett aus... Ich habe sehr viel gelacht, geschmunzelt und sogar ein paar Tränen verdrückt... Schaut es Euch an! Wenn ihr heute nicht könnt, im April geht es weiter.

"Magische Momente: Im Kino. Im Fernsehen. Auf dem Teppich vor der Stereoanlage. Mit dem Booklet in der Hand gesungen, was das Zeug hält. Nichts verstanden vom Text, aber das stört nicht. Die Haarbürste als Mikro und der Tennisschläger als Gitarre. Vorm Spiegel geguckt wie’s aussieht. Und die Jahre gehen ins Land, sie wird älter und älter, die Teppiche werden andere, aus Anlagen werden Laptops mit I-Tunes. Aus Kinderzimmern werden WG-Zimmer und später das eigene Wohnzimmer. Die eigenen Kinder hüpfen drumherum und sie singt und tanzt und träumt fröhlich weiter. Immer noch auf dem Teppich. Aber sie hört halt nicht auf damit. Vielleicht fliegt er ja mal? Wenigstens ein paar Zentimeter? Melina Hepp, Jahrgang '67, studierte Amerikanistin, arbeitet im Institut für Theater-Film und Medienwissenschaft. Als Sekretärin. Wenn sie nicht gerade ihre Kinder und ihren Mann hütet, steht sie seit 20 Jahren auf der Bühne. Und träumt seitdem vom Solospot, einem Solostück, einer Soloshow. Die sie und das Publikum berührt, verzaubert und glücklich macht. Aber wie hoch müssen die High-Heels eigentlich sein und wie kurz der Rock? Wie baut man magische Momente? Wie authentisch ist das eigene Leben? Und wie schreibt man eine Ankündigung für ein Stück, das es noch gar nicht gibt? „Melli has left the building.“ Buch: Melina Hepp, Regie & Konzept: Michaela Conrad & Linus Koenig, Mit Melina Hepp & Gäste.
Premiere: 20. März, weitere Aufführungen am 21.03./05.04./06.04./12.04./13.04./08.05./09.05., jeweils 20:00 Uhr.
(dc)

LANDUNGSBRÜCKEN FRANKFURT, Gutleutstraße 294, http://www.landungsbruecken.org/de/tickets.php

Freitag: Musikhören

Ich muss morgen den ganzen Tag arbeiten, aber da mich die Frau besucht, die der Grund war, warum ich 1988 Steinbach verlassen habe, nach Frankfurt gezogen bin und im Elfer angefangen habe, werde ich noch ein wenig ausgehen. (Herr U.H. ich hoffe ich sehe Dich dort!)
Wir wollen zum Hans, bzw. in Neglected Grassland, denn da legen ab 21:00 Uhr Stefan und Jörg Weil auf und das wird bestimmt sehr sehr nett und tanzbar und außerdem ist das Wetter so klasse und ich sitze so gerne im Hof beim Hans und denke immer an die Affen, die da mal gewohnt haben...

Freitag: Freitagsküche

Und irgendwie würde ich es sehr gerne schaffen zuvor noch in die Freitagsküche zu gehen, denn die wird 10 Jahre alt. Ich war schon ewig nicht mehr da..... Erinnere mich aber an sehr sehr viele tolle Abende zurück. Ich durfte da auch schon mal kochen... was ein Spaß!

Heute also: 10 JAHRE FREITAGSKÜCHE*: ACHIM LENGERER, THOMAS FRIEMEL UND FREITAGSKÜCHE** griesnockerlsuppe gulasch mit salzkartoffeln hummer thermidor MUSIK: VIRGINIE DORSO, DENNIS LOESCH, MICHAEL RIEDEL, GREGOR MARIA SCHUBERT * virginie dorso, denise mawila, thomas friemel, sebastian klöckner, achim lengerer, dennis loesch, michael riedel, gregor maria schubert ** alec, caro, felix, 
dirk, 
erik, 
ilia, 
ilka, jue, maiken, 
michael, moses, 
richard, sebastian, thomas, tino freitag 21.03.2014 | geöffnet ab 19.00h mainzer landstr. 105 (hinterhaus) • 60329 frankfurt am main
(dc)

Freitag: Eishockei

Angesichts des makellosen Saisonverlaufs wars keine Überraschung: die Löwen Frankfurt sind für die Aufstiegsrunde zur DEL 2 qualifiziert.

Das letzte Heimspiel vor den Play-Offs steigt an Freitag in der Frankfurter Eissporthalle, Spielbeginn ist um 19:30 Uhr. Tickets für diese Partie können im Löwen-Ticket-Shop erworben werden. Löwen Frankfurt – Hammer Eisbären

http://www.loewen-frankfurt.de/startseite/ (rk)

Samstag und Sonntag: RÖMER

Heute und morgen heißt es "EINBLICK INS RATHAUS", das heißt, der Römer hat Tag der offenen Tür und ich habe dort gleich zwei Jobs gleichzeitig..

Zum einem moderiere ich die Bühne mit den "internationalen Showeinlagen" und den Speedtalks im Ratskeller (u.A. mit dem OB).

Was da so alles los ist... "Welt – Heimat – Frankfurt – so lautet das Motto der Tage der offenen Tür im Römer am Samstag, 22. März und Sonntag, 23. März. Ihr seid herzlich eingeladen, an den beiden Tagen von 11 bis 18 Uhr einen Blick ins Rathaus zu werfen, den Magistratssitzungsaal, Plenarsaal etc. anzuschauen, an Führungen oder einer Römerrallye teilzunehmen; Euch zu den Themen der Ämter und Gremien zu informieren und dazu mit den Vertretern aus Stadtverwaltung und Politik auszutauschen. Euch erwarten ein Kreativmarkt im Römerhöfchen, Speedtalks und internationale Showeinlagen im Ratskeller, eine Welt-Stadt-Karte im Foyer vor dem Kaisersaal, ein Ideen-Picknick im Limpurgsaal und vieles mehr. www.einblick-ins-rathaus.de
(dc)

Samstag und Sonntag: Tolle Angebote für Kids

Zum anderen organisiere ich für die "Grünen im Römer" die Kreativangebote in den Fraktionsräumen. Wie das gleichzeitig geht?: ich habe ein tolles Team!

Samstag und Sonntag von 11:00-18:00 Uhr können Kids & Erwachsene dort, im 3.Stock im Römer, gemeinsam mit Stephanie Tetrapaks bepflanzen und diese, gemeinsam mit Frank, mit alten Obststiegen verkleiden. Mit Kaja können Seedbombs für "Mehr Grün in der Stadt" gematscht werden und Beatrice von Fraktali, bastelt mit den Kids & Erwachsenen aus alten Fahrradschläuchen und Computerplatinen Schlüsselanhänger und leere Tetrapaks werden zu Geldbörsen.. Schaut vorbei. Das wird toll!!!!

Samstag: FSV vs DÜS

Der FSV Frankfurt empfängt Fortuna Düsseldorf (buuuuuuh!) um 13.00 am Bernemer Hang und obwohl es mit Cappelluti und den anderen so nett und erfolgreich war gegen den FC St. Pauli (1:0), gehe ich da heut nicht hin, weil es zeitgleich Top-Frauen-Rugby gibt (s.u). wer mag, kann aber erst FSV und ab 1500 Eintracht Rugby gucken. 

http://www.fsv-frankfurt.de/cms/index.php?id=4 (rk)

Samstag RUGBY Eintracht: Frauen vor Halbfinaleinzug

Durch die knappe 34:32 Niederlage beim ASV Köln haben die Rugby-Frauen der SG Rhein-Main sich eine sehr gute Ausgangsposition für das Viertelfinal-Rückspiel in Frankfurt erkämpft. Das aus Spielerinnen von Eintracht Frankfurt und RC Mainz zusammengestellte Team muss am Samstag nur mit drei Punkten gewinnen, um die Halbfinalteilnahme um die Deutsche Meisterschaft perfekt zu machen (Ankick 13.00, Philipp-Holzmann-Schule).

Auf den Support ihrer Männer können die Frauen zählen: Zum letzten Saisonheimspiel begrüßt direkt im Anschluss die Herrenmannschaft von Eintracht Frankfurt um 15.00 Uhr den RFC München im Pokalwettbewerb des Rugby Verbandes.

Sportplatz der Philipp-Holzmann-Schule satt, Miquelallee, vis-a-vis Deutsche Bundesbank. Parkplätze in der Siolistraße / Campus Westend. Eintritt frei, Getränke und Speisen vor Ort, Kinder und Familien willkommen. www.eintracht.de/rugby  https://www.facebook.com/events/1429222113987597/1440525876190554/?notif_t=plan_mall_activity  und Twitter: @RugbyEintracht (rk)

Samstag: Musik & Drinks

Heute ist HR3 @Night, das heißt ich werde auf gar keinen Fall in die Stadt gehen, sondern schön im gentrifizierten Nordend bleiben,
solange ich hier noch wohnen darf....
Und da Angelika Hefner heute Abend im Feinstaub auflegt gehe ich sie besuchen... "Nach einer schöpferischen Pause servieren Madame Angelique und Maître Charles wieder mit frischem Elan köstliche musikalische Leckereien: Zuckersüß, zartbitter, crunchy und voll auf die Nüsse - neue Rezepturen voller Raffinesse für Herz und Ohren!"

Samstag: SOUL!!!

Wenn ich nicht am nächsten Tag moderieren müsste, würde ich zu später Stunde noch mal in die Pik Dame gehen, denn ich mag den Laden sehr und heute Abend legt dort DJ Sportwagen auf...

"Decks: Double D - Funk Fusion Dj Sportwagen - Soulfood feinster 60s & 70s Funk and Soul Live: Pino Gambioli /Sax Soulfusion ensteht, wenn sich zwei der beliebtesten Funk & Soul Parties der Stadt einmalig zusammen schliessen. Funkyfresh Double D und Sportwagen, Veranstalter und DJs der Partyreihen Funk Fusion und Soulfood, haben die einmalige Gelegenheit genutzt, um für euch dieses Highlight auf die Beine zu stellen. Eine Mischung, die heisse Dancefloor Action verspricht. Tanzen, Breaken, Shaken Funk - Soul - Oldschool Hip Hop - Discofunk - Boogie - Modern - Northern Pino Gambioli, Soulfood Gäste werden ihn kennen, haucht auch in dieser Nacht mit seinem sexy Sax der soulerfüllten Luft in der wunderschönen Pik Dame noch mehr Liebe ein."
Mehr Infos hier (dc)

Sonntag: 1FFC vs. Cloppo

Auch im Fussie sind die Frauen endlich wieder top, während die Männer gegen dden Abstieg kämpfen. Heute um11.00 Uhr spielt im Stadion am Brentanobad 1.FFC Frankfurt vs. BV Cloppenburg

http://www.ffc-frankfurt.de/c/cms/front_content.php (rk)

Skyliners vs.ulm

Oder Basketball: nachdem die Skyliners den Bayern die Lederhosen ausgezogen haben, können sie vielleicht auch Ulm bittere Medizin verabreichen: Fraport Skyliners – Ratiopharm Ulm um 1700 in der Ballsporthalle Höchst. www.fraport-skyliners.de

Sonntag: Frühlingssingen

Jedes Jahr will ich dahin und noch nie habe ich es geschafft... so schade, denn alle die da waren sagen: ES IST SOOOOOOO TOLL!
"Liebe Theater- und Musikfreunde von Stanza, es ist wieder soweit ALLE SINGEN MIT, zum 6. mal besingen wir gemeinsam den Frühling! Klassische Frühlingslieder mit Kinderanimation und Pianobegleitung. Am Sonntag, den 23.03.2014 um 15:00 Uhr in der Orangerie. Der Eintritt ist frei, es gibt für alle Mitsänger*innen Noten und Texte. Bitte weitersagen, wir freuen uns auf viele Sänger*innen!
(dc)

Montag: Diskutieren

Ich hab mal wieder eine Abendsitzung, schade, sonst wäre ich gerne zum Grünen Salon der Heinrich Böll Stiftung ins Orange Peel gegangen, allein schon um mal wieder Manuela zu zuhören. (Welche Farbe gibt eigentlich grün + orange?)

"Grüner Salon FREIHEIT, DIE WIR MEINEN. DIE GRÜNEN AUF DER SUCHE NACH EINEM NEUEN PROFIL. Nach dem enttäuschenden Bundestagswahlergebnis hat nicht nur ein großes Stühlerücken in den Spitzengremien der grünen Partei stattgefunden, auch eine tiefe Verunsicherung ob ihrer Identität und Ausrichtung ist allenthalben zu spüren. Die Stigmatisierung der Grünen im Wahlkampf als Verbotspartei, als Spaßbremse, als Partei des erhobenen Zeigefingers und der institutionalisierten Rechthaberei, fiel auf fruchtbaren Boden, was viele grüne PolitikerInnen sehr irritiert hat. Die Selbstwahrnehmung wich erheblich vom allgemein vorherrschenden Bild der Grünen ab. Nach dem Ausscheiden der F.D.P. aus dem Bundestag, wollen Teile der Partei wie auch die Bundestagsfraktion sich nunmehr stärker um ein freiheitliches Profil bemühen. Aber: Was ist gemeint, wenn Grüne, in gewohnt starkem Selbstbewusstsein, grün als die Farbe der Freiheit bezeichnen? Was wäre der Kern einer grünen Freiheitspartei? Welche Bevölkerungsgruppen würden sich von einer wie auch immer gearteten grünen Freiheit angesprochen fühlen? Ist es überhaupt sinnvoll und denkbar, sich in der Politik auf einen einzigen zentralen Begriff zu beschränken? Besteht nicht die Gefahr einer radikalen Vereinseitigung des Freiheitsbegriffs, wie sie vergleichbar bei F.D.P. oder FPÖ stattgefunden hat? Wie sieht das Verhältnis zu anderen wichtigen Begriffen wie Gleichheit, Gerechtigkeit und Wohlstand aus? Mit: IRENE MIHALIC MdB, Mitverfasserin des Thesenpapiers „Die Farbe der Freiheit ist grün“, Berlin – Gelsenkirchen RUPERT VON PLOTTNITZ Rechtsanwalt, hessischer Justizminister a. D., Frankfurt am Main SANDRA SEUBERT Professorin für Politikwissenschaft, Goethe-Universität Frankfurt am Main"
19:00 Uhr, Orange Peel, Kaiserstraße (dc)

Dienstag: Lichter Filmfest

Wir hatten es ja schon vorige Woche angekündigt: Unser Frankfurter Lieblingsfestival Lichter Filmfest Frankfurt International (!) startet die Woche und zeigt wieder eine Mischung lokaler und internationaler Filme, diesmal zum Themenkomplex “Kunst des Lachens: Humor, Komik und Komödie.”

Das dürfte unterhaltsam werden und mich als alten Effekt-Kaspar interessiert natürlich besonders:
Vulgaria (…) in dem der alternden Pornodiva für die Produktion eines neuen Films der Unterleib per Greenscreen vom Kopf getrennt, ihr Körper zerlegt wird, ein Teil Gegenstand mechanischer Produktion wird.
(Donnerstag, 22.15 Uhr)

Oder am FREITAG, den 28. März um 20 Uhr im Kino Metropolis im ganz großen Kinosaal: Mein Name und ich - der neue große Dokumentarfilm von Birgit Lehmann (!) und Ole Weissenberger, der dem Sujet des Namens der Leute nachgeht..... Infos zum Film unter www.meinnameundich.de 

http://www.lichter-filmfest.de/

(rk)

Mittwoch: LICHTER!!

Heute ist von 19:00-21:00 Uhr GARTENCLUB, aber ich muss diesmal schwänzen, denn es ist die Eröffnungsfeier vom LICHTER Filmfest! Ich werde mir heute die Internationale Kurzfilmrolle 1 anschauen. Warum? Die Filmauswahl war letztes Jahr fantastisch und ich liebe es, wenn Michael Hack die anwesenden italienischen Filmregisseure auf italienisch interviewt und denke jedes Mal... mensch, was würde ich gerne so gut italienisch können wir er. In der internationalen Kurzfilmrolle zeigen sie 7 verschiedene Filme. Unter anderem auch Una volta fuori Spielfilm, (I 2012), Ital. OmeU, Dauer: 12:00 min
des Regisseurs Renato Chiocca , der auch anwesend sein wird.
"Der 12-jährige Emanuele ist mit seinem Onkel, der gerade aus dem Gefängnis entlassen wurde, im Auto am Meer unterwegs. Der Fremde übt eine große Faszination auf den Jungen aus. Vor der fast menschenleeren Kulisse der Retortenstadt Sabaudia entfaltet sich das subtile Portrait einer Familie."

Das ganze, 70 seitige Festivalprogramm, findet ihr hier!
(dc)

Mittwoch: SGE vs MGL

Europacup vorbei – und trotzdem englische Woche!
Nachdem die Eintracht am Wochenende auswärts – Sonntag 1530 beim Glubb in Nürnberg – ran musste, ist heute schon wieder Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach im Waldstadion. Eieieieieieiei… Mir schwant nichts Gutes, aber es hilft ja nichts.

Immerhin hat Gladbach vergangene Woche gegen Dortmund endlich mal wieder gewonnen, sie brauchen also die Eintracht nicht unbedingt als Aufbaugegner. Es gibt wohl noch Karten, wenn‘s die Arbeit erlaubt bin ich um 20.00 Uhr im Wald, auch Zambrano nach Gelbsperre wieder, es sei denn er tut am Sonntag sich oder dem Gegner Arges.

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/spieltag/1-bundesliga/2013-14/27/1895115/spielinfo_eintracht-frankfurt-32_borussia-mgladbach-15.html (rk)

Mittwoch: Brasilien im Kino

Und weil ich bei LICHTER bin kann ich leider nicht Moritz Tipp folgen, der sagt, man solle heute ins Mal Seh'n gehen. Dort läuft um 20 Uhr
A memória que me contam - Filmvorführung und Gespräch mit der Regisseurin
Angesichts des Brazilbooms durch die WM ein bestimmt sehenswerter Film!
"Revolution und Terrorismus, Liebe und Sex, gescheiterte Utopien und Kompromisse, die die Zeit uns abverlangt. Die brasilianische Regisseurin und Ex-Guerillera Lúcia Murat erzählt in "A memoria que me contam" (Erinnerungen, die mir erzählt wurden) die Auseinandersetzung zwischen zwei sich nahe stehenden, sich entfremdeten Generationen. Eine Gruppe alter Freunde, die einst Mitglieder des radikalen brasilianischen Widerstandes waren, kommt am Sterbebett ihrer charismatischen Wortführerin wieder zusammen. Sie reflektieren die gemeinsame Vergangenheit und scheitern an der Gegenwart im Konflikt mit ihren erwachsenen Kindern. Der Film wird im Original mit englischen Untertiteln gezeigt, anschließend ist Zeit zu Austausch und Diskussion mit Regisseurin Lúcia Murat. Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=18LRKJHSP98 (dc)

Mittwoch: Frühlingserwachen

Um 21.15 Uhr im Orfeos Erben: KURZFILMPROGRAMM „Frühlingserwachen“. Im März wieder die beliebten kurzen Kurzen, liebevoll ausgesucht und kuratiert von Linda Schultze (Orfeos Erben)

1) Zauberhafter Abend / Irgendwie muss es ja weitergehen nach diesem Augenblick perfekter Liebe. 2) C4 / An einem romantischen Strand versucht ein junger Mann, den richtigen Zeitpunkt für die Liebeserklärung an eine Freundin zu erwischen.  3) Pin up / Vier Jungen tauschen untereinander Pin Up-Fotos. Das Wertvollste zeigt eine nackte Gitarrenspielerin. Eines Tages sehen sie eine Frau, die eine ähnliche Gitarre trägt. 4) I love you Sarah Jane / Jimbo ist 13. Er kann nur an ein Mädchen denken, Sarah Jane. 5) Nashorn im Galopp / Mit dem Kopf voller Fragen und Bildern zieht Bruno durch die Straßen von Berlin. Er will hinter die Fassaden blicken, die Seele der Stadt erkunden. 6) Fliegen / Dima, ein junger Kleinkrimineller, sieht sich mit seiner drohenden Abschiebung aus Deutschland konfrontiert. Er taucht bei der Studentin Sarah unter, die an einem Dokumentarfilm über die Perspektivlosigkeit junger Ausländer arbeitet.  6) Two cars, one night / Zwei Jungs und ein Mädchen begegnen sich auf einem Parkplatz auf dem Lande. Wir erfahren, dass die Liebe an den unwahrscheinlichsten Orten lauert. 7) Love you more / London im Sommer 1978, die Klassenkameraden Georgia und Peter entdecken eine gemeinsame Leidenschaft für Musik und füreinander durch die letzte Buzzcocks Single.

Donnerstag: Musik

Es gibt viele Gründe den Abend in Offenbach zu verbringen..
Heute fahre ich wegen Herrn Schmidt nach Offenbach und wegen Marc auch und auch wegen den Plumes.
"PLUMES (zu deutsch: Federn) tragen ihre Musik wie ein schillerndes, facettenreiches Kleid voller Fantasie und Reichtum an Farben. Die ursprünglich aus Montréal stammende Band vereint in ihren Songs Innovation und Unbedarftheit mit Virtuosität und kompositorischer Vielfalt. Sängerin Veronica Charnley und Multi-Instrumentalist Geof Holbrook, die beiden Köpfe der Formation, zog es zunächst aus ihrer kanadischen Heimat nach New York, wo sie für eine Weile in die “hipster-classical” Szene eintauchten, die klassische Musik und Pop miteinander kombiniert. Die Verbindung von Charnley's einfühlsam-dringlicher Stimme mit ihren lyrischen, bildhaften Texten und Holbrook's wunderschönen und zugleich wundersamen Arrangements zwischen aufreibender Spannung und Harmonie verleihen der Musik einen Suchtfaktor – wirkt sie doch herausfordernd und beruhigend zugleich. Beim Erreichen einer musikalischen Weggabelung fiel für die Band die Entscheidung, beide Wege zu beschreiten: Die Formation "Plumes" steht hierbei für Indie-Pop mit Einflüssen aus der Klassik, das "Plumes Ensemble" wiederum für Kammermusik, die ihre Einflüsse aus der Pop-Musik zieht. Nach dem 2012 erschienenen, schlicht “Plumes” benannten Debut Album (Bam Records), inspiriert von den beiden Metropolen New York und Paris (dem “zu Hause, fern vom Zu Hause”), wird es 2014 gleich zwei neue Alben geben: eines mit Originalstücken u.a. von Béla Bartók und Luciano Berio - aufgenommen in Montréal, und ein zweites, bei dem vor allem elektronische Klänge, aber auch klassische Instrumente wie Harfe, Klarinette, Streicher und Schlagzeug zu hören sein werden. Letzteres wird in Dresden im Schloss Röhrsdorf aufgenommen. Im Frühjahr 2014 sind Plumes als multi-instrumentales Quartett in Deutschland und in der Schweiz auf einer ausgiebigen Tournee. Messy Love! http://www.youtube.com/watch?v=8C7TPDYa8Ho www.plumesensemble.com
Einlass: 20h bis 21h Beginn: danach Parkside Studios Friedhofstr. 59 (dc)

UND FÜR INGRID UND DIE ANDEREN SAMMLER:


Bad Homburg
21.03.Kinder- & Jugendflohmarkt in der Hölderlin-Schule, 16-19 Uhr
22.03.Kinderbasar im ev. Gemeindehaus in der Kirchgasse 3a, 09-12 Uhr, für Schwangere ab 08.30 Uhr
22.03.Baby- & Kinderkleiderbasar in der Albin-Göring-Halle Ober-Eschbach, 10-12 Uhr

Bad Schwalbach
22.&23.03.Floh-/Trödel- & Krammarkt auf dem Schmidtbergplatz, Sa 13-19 und So 07-15 Uhr

Bad Vilbel
23.03.Kinder- & Jugendflohmarkt im Kultur- & Sportforum Dortelweil, 14-16.30 Uhr
22.03.Frühlings- & Sommerkleiderbasar im Georg-Muth-Haus Heilsberg, 13-15.30 Uhr

Bad Vilbel
23.03.Basar für Kinderkleidung im Kurhaus, 14-16 Uhr, für Schwangere ab 13.30 Uhr
23.03.Flohmarkt am Möbelhaus in Dortelweil, 08-15 Uhr

Biebesheim
23.03.Anglerflohmarkt in der Kulturhalle, ab 09 Uhr

Bürstadt
22.&23.03.Flohmarkt in der Sporthalle Bobstadt, jeweils 09-15 Uhr

Darmstadt
22.03.Floh- & Trödelmarkt auf dem Parkplatz in der Pallaswiesenstr., 08-14 Uhr

Dietzenbach
23.03.Floh- & Trödelmarkt im Gartencenter in der AlbertEinstein-Str., 10-16 Uhr

Dreieich
23.03.Trödelmarkt im Bürgerhaus Sprendlingen, 9.30-15.30 Uhr

Erlensee
21.03.Flohmarkt auf dem Festplatz, 08-14 Uhr

Fernwald
23.03.Flohmarkt am Einkaufszentrum in der Rudolf-Diesel-Str., ab 08 Uhr

Frankfurt
20.&22.03.Floh- & Trödelmarkt auf Parkplatz B der Jahrhunderthalle, Do 10-16 und Sa 08-14 Uhr

Frankfurt
22.03.Basar rund ums Kind in der Heinrich-Seliger-Schule, 14-17 Uhr
22.03.Floh- & Trödelmarkt am Frischezentrum Kalbach, 14-18.30 Uhr
23.03.Floh- & Trödelmarkt am Hessen Center, 10-16 Uhr

Frankfurt
22.03.Flohmarkt im Kinderzentrum 119, Hanauer Landstr.17, 15-17.30 Uhr
23.03.Flohmarkt rund ums Kind im Gemeindehaus er ev. Auferstehungsgemeinde in der Gräbestr. 2, 14-16 Uhr
22.03.Flohmarkt im Pfarrheim der kath. St.Antoius-Gemeinde Rödelheim, Alexanderstr. 34, 10.30-17 Uhr

Frankfurt
22.03.Flohmarkt in der Lindleystr., 09-14 Uhr
22.03.Kinder-Fahrzeugbörse in der KiTa der ev.Wicherngemeinde, Pützerstr. 106, 14-17 Uhr
23.03.Flohmarkt rund ums Kind in der KiTa Kaleidoskop, An den Mühlwegen 50, 14-16.30 Uhr

Frankfurt
22.03.Flohmarkt rund ums Kind in der St.Ignatius-Gemeinde, Gärtnerweg 60, 14-16.30 Uhr
21.03.Kinderkleiderbörse in der ev. Dornbuschgemeinde, CarlGoerdeler-Str. 1, 15-17 Uhr
22.03.Kinderkleiderbasar im kath. Gemeindehaus Mariä Himmelfahrt, 10-14 Uhr

Frankfurt
22.03Flohmarkt rund ums Kind in der St.Josef-Gemeinde Eschersheim, 14-17 Uhr
23.03.Vorsortierter Flohmarkt rund ums Kind im ev.Gemeindezentrum Hausen, 11-14.30 Uhr
22.03.Flohmarkt rund ums Kind auf dem Gelände der Emmausgemeinde, Alt-Eschersheim 34, 13-16 Uhr

Friedberg
22.03.XXL-Kleiderbörse in der ev. Stadtmission, Strassheimer Str. 9, 11-14.30 Uhr

Gießen
22.03.Trödelmarkt in der Rodheimer Str. 116, 04-14 Uhr

Hanau
22.03.Flohmarkt in der Otto-HahnStr. Steinheim, 07-14 Uhr

Hattersheim
23.03.Floh- & Trödelmarkt am Einkaufsmarkt in der Heddingheimer Str., 10-16 Uhr

Heppenheim
23.03.Antik- & Vintagemarkt in der Mehrzweckhalle, 11-17 Uhr

Hofgeismar
22.&23.03.Flohmarkt in der Turnhalle am Reithagen, jeweils ab 10 Uhr

Maintal
18.&22.03.Floh- & Trödelmarkt am Verbrauchermarkt in der Wingertstr., 06-14 Uhr

Marburg
22.03.Flohmarkt auf dem Messeplatz, ab 08 Uhr

Münster
22.03.Flohmarkt in der Gersprenzhalle, 13-17 Uhr

Nidda
23.03.Osterflohmarkt im Bürgerhaus, 11-17 Uhr
23.03.Floh- & Trödelmarkt am Einkaufsmarkt, 08-14 Uhr

Nidderau
23.03.Modellbahn- & Spielwarenbörse im Bürgerhaus Ostheim, 10-15 Uhr

Niederdorfelden
23.03.Flohmarkt im Bürgerhaus, 11-14 Uhr

Obertshausen
23.03.Floh- & Trödelmarkt am Einkaufsmarkt in der Königsberger Str., 10-16 Uhr

Oberursel
22.03.Haushaltsauflösungs-Flohmarkt in der Fuchstanzstr. 12a, 10-19 Uhr

Offenbach
22.03.Flohmarkt am Mainufer, 08-14 Uhr
22.03.Flohmarkt rund ums Kind im Gemeindehaus Rumpenheim, ab 14 Uhr
23.03.Flohmarkt rund ums Kind im Pfarrheim St.Nikolaus, 12-17 Uhr

Ortenberg
22.03.Flohmarkt auf dem Marktplatz, 06-14 Uhr

Reichelsheim (Wetterau)
22.03.Vorsortierter Kinderflohmarkt im Bürgerhaus Weckesheim, 14-16 Uhr

Ronneburg
22.03.Flohmarkt im ev. Gemeindehaus Hüttengesäß, 10-16 Uhr

Schwalbach
21.03.Kommunions- & Konfirmationskleiderbasar im Gemeindehaus der St.Pankratiusgemeinde, 17-19 Uhr

Wächtersbach
23.03.Flohmarkt auf dem Messegelände, 08-16 Uhr

Wald-Michelbach
23.03.Flohmarkt auf dem Supermarktparkplatz, 09-15 Uhr

Weilburg
22.&23.03.Flohmarkt auf dem Kirmesplatz, Sa 08-17 und So 08-18 Uhr

Wiesbaden
23.03.Flohmarkt am Verbrauchermarkt in der Mainzer Str., 08-16 Uhr

Wölfersheim
22.03.Flohmarkt rund ums Kind in der Turn- & Sporthalle Wohnbach, 14-16 Uhr

Wöllstadt
23.03.Flohmarkt in der Römerhalle Ober-Wöllstadt, 09-14 Uhr

Märkte & Feste 626

Powered by TYPO3 and direct_mail, supported by jweiland.net.

Du erhältst diesen regelmäßigen Newsletter, da Du Danielas Ausgehtipps abonniert hast.
Wenn Du diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchtest, kannst Du Dich hier abmelden.

DANIELA CAPPELLUTI - JAKOB-CARL-JUNIOR-STR.14 - 60316 FRANKFURT
MOBIL: 0163-6932055, WWW.CAPPELLUTI.NET